Oberes Glantal RHEINPFALZ Plus Artikel Glan-Blies-Radweg: Streckenabschnitt wird für mehrere Millionen Euro saniert

Bis zu 17 Brücken will der Landkreis Kusel entlang des Glan-Blies-Radweges sanieren.
Bis zu 17 Brücken will der Landkreis Kusel entlang des Glan-Blies-Radweges sanieren.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Wer bei Nässe mit dem Rad auf dem Glan-Blies-Weg unterwegs ist, könnte an der ein oder anderen Stelle ins Rutschen kommen. Der Kreis ist sich des Problems bewusst und will es angehen. Kosten: mehrere Millionen Euro.

Der Glan-Blies-Radweg ist ein rund 130 Kilometer langer, internationaler Radfernweg. Beginnend im französischen Saargemünd durchquert er das Saarland entlang der Blies, ehe er dem Glan folgend bis

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

anhc hedrnuemaSti .ftuhm&;rul lTiee red ketSecr ul&hfnemr;u asol uahc cuhrd ide senediakrL rsaanisluetKre und eus.Kl Wlho eitMt edor Eend onkmnmdee Jahrse riwd se auf edm Redgwa ewengir teBberi dcuhr ehadrrR,fa rSeatk dnu ,rrWaedne nrneosd reeh ucrhd ggeBra udn radene gzaeuhuraeBf e.egnb

rDe ewgdRa llso cwihsnze rohemdieNr dnu oldmraWh afu ieren L&na;lguem nvo 3,15 emtorlKine ueerrten ewnrde ;das&nh ulvikneis 51 bis 17 mkBrue.ncu;l& Bsreih sti eimsde itctSbrnhnekatesc eein egatseonnn dnbeweeruassgen hsckiDchtec rabv,eut sad uas nieme nnhmGiSscSie-cndtaeeh- ht.ebets sDa losl ihsc ;lu.endrnam&

ioceculharhtssiV nKetso nnigdaastgeetrLe tOto Ryulb tteneob srebiet im memoSr ,2202 sads se gewen sde gseeW regfaul;ihu&m erwBencdhes egb,e ad eib Nlse;masu& edr gWe iamu;gl&hfu .cehrdcwiehu Asu emdeis Grdun soll eedsi -ecDk unn dchru eein ezelwinhbai Meert eibert ltastihcscphAh tteszre edwner eiswo ied eakettnB rreuente ewe.nrd rDe gWe lsol uukfigml;n&t sh;nda& ovr amell eib ccerhhlste rutinteWg dha;s&n sesber behrbrafa ,esni ietetl nerspceirsKiehr laarK enagrH afu Arfenga der RHALZIEPNF it.m Die Bcrukel&nm;u sleoln nsatri

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x