Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball-Vorschau: SpVgg Theisbergstegen spielt am Donnerstag zum Auftakt gegen SG GlanAlb II

Sieht sein Team gut verstärkt: Marcel Fauß, Spielertrainer der SpVgg. Theisbergstegen-Etschberg.  Foto: HAMM
Sieht sein Team gut verstärkt: Marcel Fauß, Spielertrainer der SpVgg. Theisbergstegen-Etschberg.

Viele neue Kicker verheißen frischen Schwung: Die SpVgg Theisbergstegen hat gewaltig aufgerüstet – und das rührt beileibe nicht nur von der Union mit dem VfL Etschberg her. Die Truppe muss nun gleich zum Saisonauftakt der C-Klasse Nord-Süd bei der ebenfalls neu formierten SG GlanAlb II ran. Die Rundeneröffnung steigt bereits am Donnerstagabend in Erdesbach (Anstoß 19 Uhr).

Eins ist klar: Der neue Kader macht die SpVgg zu einem Spitzenteam der Liga. Da mögen Marcel Fauß und Felix Dörr noch so sehr zur Vorsicht mahnen. Unbestritten aber ist:

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tMi red utoblqunt&drBneoeniquCibc-gnlor;g&od;hce hat altmlautQ;iu& dne eWg zum nGal fn.eudeng dtuen;buGellem& elrEgf-asnan-rusKhA ist da litgnku&f;mu am lla.B dUn iwe msqroks;ua?& kLuas geeHllr,ile iebrhs sammigeen imt ecralM uag&lis;zF uf;lu&rm ide uppeTr t,oairnehtclvwr tteha

x