Glan-Münchweiler RHEINPFALZ Plus Artikel Dorfmoderation: Mehrere Projekte sollen bald angepackt werden

Wo sie begann, kam die Dorfmoderation auch zum Abschluss: in der Glantalschule.
Wo sie begann, kam die Dorfmoderation auch zum Abschluss: in der Glantalschule.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Über mehrere Monate wurden in Glan-Münchweiler Wünsche und Ideen zur Verbesserung der Gemeinde gesammelt. Mehr als 60 Maßnahmen wurden thematisiert und diskutiert. Im nächsten Schritt soll ein konkretes Konzept entstehen.

Die Installation von Photovoltaik-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden, der Aufbau einer „DorfFunk“-App als Austausch-Plattform einschließlich einer Verknüpfung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mit dme Attmbtsla iwseo eid Bgiehguurn dse hsVreker in edr stgeenam rlegaOts tshene ibe ned nnMecshe ni Mcunn-&hrwulillaG;mee ngaz eobn uaf dem .etzetWnuhcsl tsuiendmZ disn se die rkjeePt,o ide mi naeRhm red narfDordeoimto onv edn eBeitnegtil ma timnese ntanneg rw.uden eDsie olenls in rmescnhla;&ut kufZutn ntpkcgeaa edern,w cdhit oeftggl ovn erd roMrgseiiendnu dun ientgecenhsre ginarnuSe sde cursfaoDnghimtseshafees ivuneklis der unSagcfhf eisen Juaemgsdnru ewsio dre elrniEugtba m;gzalrue;e&egigril&lsm terlleuurlk gnulraeaetsntVn im kraP. tro,D wo ma 2.2 Jnui eessdi ehsJra eid aelntafkugtrvtatunAs zur oferoDimanrdto ttsat,danf in der lAau dre uGltclhnaseal, maneuplsrrttee&;i ulaiJ isKaer mov Pa;u&buulronmlngs &;tdataogd;Suu&rqcbqosl&ludm;peh in raautKlrneiess edi enisersbgE der lem.un&gBlirgeb;gurutie Wie die ndtiplSa,eatrn ied tise aeJrhn oieoonanrftDmder in rde geoRni tegb,eeilt bei erd asvatunlstslcerubgAshn eth,eritbce ies mna bodssuk&chlqi;suldoq&a; tim eneri raatngienbokoFge mi Aiplr ni edn poasrMsoontzeirsed ieen.eeitgsng

hNca rde runnlttaAgusavfaektt habe es hwisencz liuJ dun tkrboeO etngmsais ervi ksWporhso eggee,bn in ne

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x