Vor der Wahl RHEINPFALZ Plus Artikel Blick in die Ortsgemeinden (III): Welche Ortsbürgermeister machen weiter?

Ein Thema, das zurzeit Verantwortliche in vielen Gemeinden bewegt: die Breitbandversorgung – beziehungsweise die Verzögerungen b
Ein Thema, das zurzeit Verantwortliche in vielen Gemeinden bewegt: die Breitbandversorgung – beziehungsweise die Verzögerungen bei deren Ausbau.

Am 9. Juni werden die kommunalen Parlamente neu zusammengesetzt, wird über ehrenamtliche Ortsbürgermeister abgestimmt. Bis dahin wird die RHEINPFALZ in alle 98 Gemeinden des Landkreises Kusel schauen. Welche Amtsinhaber kandidieren noch einmal? Welches Ortsoberhaupt nimmt den Hut? Was lief gut – und was gilt es voranzutreiben?

Wolfstein. Nach exakt 40 (!) Jahren in der Kommunalpolitik ist für ihn Schluss: Herwart Dilly sagt Adieu – dem Stadt- und dem VG-Rat wie auch dem Kreistag. Seit 1984 bekleidet Dilly

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sireedv elr&mA;umt, tm&udr;etsubterlaSemgir rwa re 51 earhJ g,aln uzvro eieBengdreort dun ilasdgtiet.Rm ttzJe enise nlJugerme&;u def.treogr nnWe ichs auhc lirede hnco kine tnaidKad umfl;&ru eeins ertdike oaeNfhlcg aehcibz:en lDyil tretwe es lsa utges hiZce,en ssad eupprnG und tnonraiFke mi Rta

x