Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Bezirksliga Westpfalz: Jahresauftakt für den SV Nanz-Dietschweiler

Zweikampf zwischen Nanzdietschweilers Max Niermann (links) und Bedesbachs Abdul Hadi Antar.
Zweikampf zwischen Nanzdietschweilers Max Niermann (links) und Bedesbachs Abdul Hadi Antar.

Mit einer Woche Vorbereitung mehr absolviert nun auch der SV Nanz-Dietschweiler am Sonntag sein erstes Pflichtspiel im neuen Kalenderjahr. Gegen die TSG Trippstadt gilt es, den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Denn der Kuseler Bezirksligist startet aus einer vielversprechenden Tabellenposition.

Letzte Woche hatte der SV Nanz-Dietschweiler noch frei. Damit steht am Sonntag der Jahresauftakt an. Starke 40 Punkte konnte der SV binnen 19 Partien sammeln. Mit einem Spiel und

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eenbis tPenknu hrme efebindt scih baer der SV hnnlaidoiehecrmKb fau nRga ien.s ndU irdtkere kuronKnter nud vRiale izb&aecW;tflong-hsosilR eshtt mti 46 nPnetuk afu gaRn izw.e taiwrehc-zilNensDe thets asol tneru zanw.guZg

Geesdnrtnoe rucDk rusrptlem&uv; ineTrra niaaFb duLera rcudhad gaild

x