Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Beste Stimmung beim Festival „Willkommen im Dschungel“

Die neue Band Kuselit rund um den Kinett-Veranstalter Andreas Becker hält alle Schubladen geschlossen und macht ihr eigenes Ding
Die neue Band Kuselit rund um den Kinett-Veranstalter Andreas Becker hält alle Schubladen geschlossen und macht ihr eigenes Ding.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Frankreich, Belgien, Italien, Deutschland und USA: Überall wird das Osterfest ein bisschen anders gefeiert. Doch an diesem Oster-Wochenende tanzten alle nur nach einer Pfeife – und zwar der des Kuseler Kinetts. Beim alljährlichen „Willkommen im Dschungel“-Festival kamen Bands und Künstler aus allen fünf Ländern auf der Kinett-Bühne zusammen. Von Karsamstag bis spät am Ostersonntag ging es live, laut und lustig zu.

Der Osterhase musste tapfer bleiben. Im sonst eher verschlafenen Kusel

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wra na seedmi dectneOreeWsn-ho an hSlcfa umak uz kndene. eDnn am saamtgS- ndu nnnbdateSgoa engtef ide icmdldo&lq&ihnaon;uu;esabq eutLa esd hesuDageivsn-clFtsl dscurh n.ttiKe muZ 13. Mal nggi se izew bdeAen nlag udrn mi hgeanielme nio,K isb &mlsp;uat in edi hNact dun mti tdlhcuie remh luiPbm,ku las sda urKeesl rKtuelmnrzutu tsnso otf ehcnuerbv n.ank Es tis ide ntnrtSdeeus im Vgnatr,lesdrnaesekunalt fua ide eid hHfaesCsu- ramlfoW utBz dnu Adeasrn kBcree das gzena arhJ ;blue&mur ihn ebinref nud e.teairnb Ein Trc;ha&mulneum ;&uulfmr alel aLbeeribh der asiemusihclkn eieeS.larztn-tAnv

rDe artlseelre speeigetl oTn sed tavleFsis ;t&lhureubgme med lnseatrVeatr ts.eslb eAdrsna erBekc tsi chn;limm&aul ctnih urn udauzs&nlm;tig fuu;ml&r nde donSu dnu eid ointagairOsn red t.ernKnoK-eetitz rE sti hacu ssblet iM,sekru ien ag;id&ulnstm rrieroented eraoKfkvipt nud r&mecSuohp;fl hseredvirtneecs ojupiMetrskke. Ob oslo lsa DJ rcVeprkroealte ored im eocikmnssh Dtute ieb A uusrtFiitc iAd m(anzsmeu tim angchSnalm atisinChr kcmchuS dnu rtuopemC yK,itt) hreteeb eBerkc nhsoc ermhere aMel edi hgeieuaensn tereBrt. An mdeesi agKtaassmr tart re eunetr sau emd

x