Langenbach RHEINPFALZ Plus Artikel Bauland: 150 Euro den Quadratmeter dem Rat zu viel

Die kalkulierten Erschließungskosten sind den Ratsmitgliedern zu hoch.
Die kalkulierten Erschließungskosten sind den Ratsmitgliedern zu hoch.

Trotz viel Eigenleistung, bei der in Vergangenheit nicht selten die Dorfgemeinschaft anpackte, wird auch in Langenbach der Doppelhaushalt 2020/2021 nicht ausgeglichen sein. Stirnrunzeln und eine lange Diskussion verursachte deshalb die Vorstellung der Entwürfe für das Neubaugebiet „Auf der Platte“.

Im Ergebnishaushalt geht Verwaltungsangestellte Sina Müller, die die Eckdaten des Doppelhaushaltes vorstellte, von einem Fehlbetrag über rund 91.000 Euro aus. Auch 2022 werden die Erträge

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nvo unrd 50.0050 Eoru mu durn 20.370 uroE rengdriei iesn sal eid elpatenng d.gnnfewnuAue Dei bhaJtaelee;&urhelgfmrs enrwde sda agEnkpeiltia ltbe,esan dsa dEen 0222 aovrlhshctcsiiu hdnenoc 42,1 ioeilMlnn oEru eagtnrbe irdw.

mI i,hnnzaFaaultsh rtdo wo ied aemtah;&silltuncch redelG ziie&am

x