Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel A-Klasse: TSG will da sein, wenn die Favoriten straucheln

Niklas Jung (rotes Trikot) im schmerzhaften Zweikampf mit Rico Naujok von der SG GlanAlb.
Niklas Jung (rotes Trikot) im schmerzhaften Zweikampf mit Rico Naujok von der SG GlanAlb.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Nein, so war das nicht geplant. Eigentlich wollten die „Rowos“ in der A-Klasse ein Wörtchen mitreden, wenn es um die vorderen Tabellenplätze geht. Jetzt, vor Beginn der Aufstiegsrunde, hechelt die Mannschaft dem Geschehen ein gutes Stück hinterher.

Am Sonntag (15 Uhr) gastiert zum Auftakt der Aufstiegsrunde der A-Klasse Kusel-Kaiserslautern der FV Kindsbach in Wolfstein. Magere vier Punkte nimmt die TSG Wolfstein-Roßbach mit in die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rsAndtgui.ufese sDa isdn etsta zuflol&;wm ePktun ierwn,eg sla rniertteSzeip VF mpliyaO atemRsin evsrewznuio aht, nud huac densse freolrgeV Kusel hat honcs tcha entkPu mhre las eid GST.

miqd;u&oDbat kνneonml iwr rmulh&c;atunil ncthi zfrdeiune .nise Dssa riw so esnth,e iew wir the,sen abhen wri uns teelewisi rabe huca lesbts uzrse.hzcbnuie ndU red uoieplmsdS aht es uach cnhti tug imt nsu .eniegtm hcNa dre eharppeuGpsn tehens irw isssliebwieepe urn neien Pktun rethin bGal,nlA duchr ide patmnnuetkihMe dnsi se o,;&dusebeqnli itktartosen iee-SterSnplrairGT Jnhonase le.clhS Der tiplse tim dme nseter leiT iesnre gsseuaA cuha udn rov elmla uaf ide sewarhzc erSie ovn Sreepebmt sib nfAnga okbretO a,n sla rdwee rde Ertagr imttmse, hnoc ni dne mnestie all;&Feumnl ied ntuiLe,gs eid TSG ni der fMeerhsaitcts veir eerilegadNn in ogelF hhnienenm stmus.e

Fukso fau dre nteeiwz nshacoQfanMtu vsdia, ?reiauftsus;ul&mmeAgt hsudisi&colaqbe;Rt gehes,en .aj Der tk&aul;snmudRc its sconh g&zrlig;.os Aber wri drewen icmn;&ltlhurau ictnh fgeanube, wolenl rsenu etessB geneb nud da in,es nenw ied rznoKenukr eltihivcel sm;uhc.altlw&ehc ndU wnen

x