Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Nach gerichtlicher Aufarbeitung bleiben Details zu einer Einbruchserie im Kreis Kusel im Dunkeln

Unter anderem in die Kuseler Kreisverwaltung hatten die Täter eingebrochen. Archivfoto: m. hoffmann
Unter anderem in die Kuseler Kreisverwaltung hatten die Täter eingebrochen. Archivfoto: m. hoffmann

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vor gut 15 Monaten hatten die Handschellen geklickt – und die Polizei konnte einen Erfolg feiern. Inzwischen ist die juristische Aufarbeitung der Serie von Einbruchsdiebstählen im Kuseler Land abgeschlossen. Nachdem jetzt ein 32-Jähriger freigesprochen wurde, ist klar: So Einiges wird im Dunkeln bleiben. Die letzte von drei Hauptverhandlungen endete am Amtsgericht Kusel mit einem glatten Freispruch.

Weil der Hauptbelastungszeuge – einer der inzwischen rechtskräftig verurteilten Einbrecher – „umgefallen“ ist und seine Komplizen die Unschuld des Angeklagten beteuerten,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

arw emd 3gl-imhn;u2&rJae neie uaetglintgTbei tihnc ecenihzanusw. tiomS its nnu schno red twieze isb odta deirndng ega&tuevimdhc;raTtl aus red caShe sr.au ieW haehmfrc cbeitert,h aetht neie erSei vno nmlineubuc&Ehr; zscewinh gsutAu 0261 nud almzr;Mu& 1082 eid ieolPiz ni Amte tnlge.hea enteMnssid 30 laM arenw cnhebEreri ovr lemal in -hno,W reba hcua ni chsamemrhtl;;ua&lG&esfuus liburmdweun⪚e im iesKr sKlue nenedgireun.g Dibae tahetn ied ignnEnlidrgie tcinh nru laels gitemnhe e,lnssa was nihen oevlrwtl srhniec,e rdnnose zmued iongresg&z;l hSnedca t,nhcgeeitar anrew tmi aiahgBwraectll nuegeniegndr udn eatnht ebi irher uhceS nach nwelnreshotem sbeegDitu reup g;stVruum&welun hsalsnnrti.ee

ucbhEirn ni die unueVwsti&iogllgramlKrve;l aus edr eheiR ielf ha;&dsn swa ljekibZ,eto ireeVesgwehosn dnu hillezctt hcua ied etueB rtftfbie &sdnah; eni hruibEnc neegg endE dre ee:Sri tiMte Frbruae anggeernevn ahersJ rnawe dslama nnabeektnU sl;ur&ubem oeWehnndec sni deaGublmue;& erd seuKlre sreruiweanKlgvt enu.inergngde wingeredI awr es hnnie nlun,egge nde secl;lSlmuus&h uz inmee sorrTe saup;muu&n.euflz

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x