Kreis Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Spürhund Karl nach Lebensrettung mit Ehrennadel ausgezeichnet

Anhand von Geruchsträgern findet der ausgebildete Mantrailer Karl die Spur zu vermissten Menschen.
Anhand von Geruchsträgern findet der ausgebildete Mantrailer Karl die Spur zu vermissten Menschen.

Mit seinem guten Riecher hat Spürhund Karl einer vermissten Person in Rodalben in einer kalten Nacht vermutlich das Leben gerettet. Für seinen besonderen Verdienst gab es vom Landrat des Landkreises Kaiserslautern eine Urkunde. Erstmals bekam ein Tier die Ehrennadel – und Rührei mit Fleischwurst dazu.

So mancher Besucher der Kreisverwaltung Kaiserslautern

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tuanst ctnih lcceth:hs thteS da hocd nie g;soirgrzle& burrena Hudn im ul.Fr ebgnNleo etlethcu neis riec,Grhs uarofw ets:th uhetgdtRusnn r.rhwueeFe lureelbdekkhingaW-nuulDe gr&atlum;t dei Faur am enEd red e:iLen neetfaSi ,eeWrb inees ie.Bzesintr gtlBiteee rdiw sad Dou nov ietnerew nheeuurrefaFwre ndu &

x