Stelzenberg/Trippstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Schon wieder Busstreik: Eltern fordern Hilfe

Bleibt wieder einmal eine Woche lang verwaist: die Bushaltestelle von Stelzenberg – nur eine von vielen Stationen der Linie 170,
Bleibt wieder einmal eine Woche lang verwaist: die Bushaltestelle von Stelzenberg – nur eine von vielen Stationen der Linie 170, die zwischen Trippstadt und Kaiserslautern verkehrt.

Der Busfahrerstreik geht am Montag in die nächste Runde und wieder ist unter anderem die Linie 170 betroffen. Betroffene Eltern in Stelzenberg und Trippstadt sind „völlig entnervt“ und fordern Hilfe von der Politik.

Die Gewerkschaft Verdi hat die Tarifbeschäftigten der privaten Omnibusbetriebe in Rheinland-Pfalz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uz eneim etnewrei emrngag&mhtuile; etkSir guneferaf.u bA orMau&tufmg;hln bsi t,Snngoa 2.1 Apirl hce()Sent,cidh rwdi tgkeerits. ;Esudqb&o sit rde n!hnnsWai Wir sidn iedwre daieb! uZm inh;tgmlus&zaenlu aMl ites nde ikStesr ovn o2,d;u1l2&q0 tfcpihsm eUilkr Eh,hcsabc eMrutt onv rvie nchlhfgpcs

x