Steinwenden RHEINPFALZ Plus Artikel Schützenverein nimmt für Hallensanierung 100.000 Euro in die Hand

Einen Großteil der rund 100.000 Euro teuren Sanierungsarbeiten an ihrer Luftgewehrhalle wollen die Mitglieder des Schützenverein
Einen Großteil der rund 100.000 Euro teuren Sanierungsarbeiten an ihrer Luftgewehrhalle wollen die Mitglieder des Schützenvereins Steinwenden-Weltersbach selbst schultern. Vorstandsmitglieder Heiko Lenhardt (links) und Roland Becker waren vergangenes Wochenende mit Abrissarbeiten beschäftigt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Schützenverein Steinwenden-Weltersbach will in allen Sparten des Schießsports attraktiv bleiben. Nachdem er im vergangenen Jahr rund 13.000 Euro in seinen Sommerbiathlonstand investiert hat, nimmt er jetzt noch einmal etwa 100.000 Euro in die Hand.

Zurzeit wird die Luftgewehrhalle erneuert, der Abriss eines Teils des Gebäudes hat bereits begonnen. Von den Gesamtkosten muss der Verein etwa 50.000 Euro aus eigener Kraft stemmen. Von der Ortsgemeinde

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Sdtinwnenee nud edm odtrdpnsneuLsba gitb es cs&mlssuuue;hZ in em&H;uhol von 0.6040 urEo. nneabeD will rde nriVee ochn eib eglaneniro rtrnnaPe chan schu;&ulsuneZms aergnf und cuha ied eleidtgMir mu pedSnen eni,ttb agts lfaR uke,Glbehicn Esrtre stzoerredVin eds 352 dirMetileg kartesn ml.ertnSieuz;&unehscv

nrdGu rlfum&u; edi aegnuinSr esnie dre&emtlnaueg; iR,legaurne eid se &gtn;miuol ,echmnat die dnaW nud chua wltiseeie die kvcDkeneigderenlu erd elHla uz .uerenner aDs ies ebi eerni utuchgBtegan isene asdeSngt,ncisdmcihuae;g&sletarzs;iv&nlh den edi lgtineKaeswrrvu teebltsl abh,e e.uemkrnoasehmg uodq;&eiDb heillei;&zhglcsSa its &;rfmuul snu nie ceigitrhw inTrisnag- dun arVtlzgntep.nsluaats iSe tstlel ads rHez eerunrs ituegadbJenr im stctishena nsi;&Siecezglh dnu rlela ani&mAvu;ietttlk mti nrkaBtoeeraitcehpsrtr rd.a umZde eifdnt reih tise eivenl arJhen serun et-sOrreie ndu Nehis;nszkcoigasulli&e tstt.a baeneDn hemnen wir am fgmmrpeonmeaiormrSer der edramenedgnVbeis shnamMicetsnie-Rbea ,&ue;olidtql &kmrtla;uerl rde ers,zVentiod armuw rde Vinree lelas raand t,ztse edi elalH auf ned tnneeues tSnda zu enib.rgn Um ezipl

x