Weilerbach RHEINPFALZ Plus Artikel Haushalt: Wird es für die Bürger teurer?

„Zeitgemäße Büros“ sollen der Altbau künftig aufweisen, wie Bürgermeister Ralf Schwarm meint.
»Zeitgemäße Büros« sollen der Altbau künftig aufweisen, wie Bürgermeister Ralf Schwarm meint.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am Montag, 5. Februar, soll der Verbandsgemeinderat Weilerbach den Haushalt für das laufende Jahr beschließen. Was kommt auf die Bürger und die acht Ortsgemeinden zu?

Werden die Gebühren teurer, müssen die Bürger tiefer in die Tasche greifen?
Zum Teil gibt es geringfügige Erhöhungen bei den Wassergebühren, sagt Bürgermeister

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

alfR S:ahcwrm ;;oduq&&buurlFm nneei nstPHieauleonh-sV-raer utbeeetd ads 20 rEuo mehr im ou.;ahJq&drl

eutm;d&Anrl hsci ide lU,eagm edi die nieOsdremetgn na edi erVdbedgenansime eznalh e&?elDrssumu;mn azSt susm mi eglheircV muz jorahrV um 15, npzeenuPkottr eahnenbgo wderne, irwd nnu ieb ,365 trneoPz lee.gin ;tamsZn&uclhu sei nam aodnv aeggau,egnns assd osrag ien sgemalazUt vno 38 znPreto ntg;oimu&l ;&rmewa,lu gats wc.Srahm roztT erd Emlr;gonhuhu& ebible singeladlr rde ,rgeatB der dmtia eum,oknmzmmtas fast gl:heci arneW se mi rgeeenavgnn Jrah ,2979 nnileMlio Er,ou dsin se unn ,2796 innMleilo ur.oE Dsa h;l&mguena tmi ned seknnguene ieneaumreneStnh dre tdOeermenings semumz,na etsllt erd m&seBtr;meuugrirle .stef Dme esethn erluohh&;me uabnAesg ieb red ddVnneesribgaeme eb;eue:u&gmgrnl ieD r&issTlmauclbse;uahf rognes au;,dflum&r sads dei oeskenlrsPotan .gsnitee uedZm wrid mit enier lhnouremh&e; eamUlg ,ertneechg ied an den nediksaLr uz hrnteiecnt tsi.

nnKa red uHaltash glhgnceiusea ,dJe?enraw der atEt tis .hacnuglegsie mI hsnlasae,tEgihrub rde &clalmiu;nhh eneri unnedRrwulGn-nVhecusign-et- dne elt&u

x