Otterberg RHEINPFALZ Plus Artikel Benefizteam: Mit Spendenläufen durch die Adventszeit

Beim Benefizlauf auf dem Otterberger Sportgelände ist auch mal ungewöhnliche Laufbekleidung zu sehen: Hier drehen Andreas Hesch,
Beim Benefizlauf auf dem Otterberger Sportgelände ist auch mal ungewöhnliche Laufbekleidung zu sehen: Hier drehen Andreas Hesch, Vorsitzender des Benefizteams 42x42, und Vorstandsmitglied Fatime Schneider ihre Runden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Adventskalenderspektakel in Otterberg ist zurück. Vom 1. bis zum 24. Dezember finden auf dem Sportplatz täglich mit Livemusik und Weihnachtsgebäck gepuschte Läufe statt. Jeder kann mitmachen, laufen so weit er will und dabei anderen helfen.

Spendläufe sind auf dem Sportplatz Otterberg an jedem Adventstag angesagt. Hinter der Aktion steckt das Benefizteam 42x42, das den Adventskalenderlauf nach 2019 erneut initiiert hat und sich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im fodVrel voll ;nathnme&r,ulgi mu eid aotnasinigOr ruf&;ulm ied 42 gaeT dednruea nerastlaguntV zu mn.emest &hcdIob;qu tthae onhc nie so eeni egtssisre elinwcot&irt,huqdV;ashoze gbti tFeaim hSr,cdeien getsositdrnaimVdl im ,neziemBtfae uz asds edi Abtrei in der atT ensmmi .sie Nchit rnu sad elhlcu&gtmai; Leau,nf eGhne ored alkWen eeirn zuvor tkanbunenen ahlAzn na indrneK, hesEnecwnra rdeo nrieneSo sles&m;uum im lfodVer ronrsietaig e.drnwe bq&dioeB;u mri mnemko eadegr hl≷imctau h;uPnakec&lmc imt ehcneesknG a,n eid trakepvc wdener undums,;ql;suolem&& hz;er&lualmt eihcrdSen nvo der Antoki esd esnei,rV Gehnkseec nis harseuFanu zu rbignne eodr na nKdeir usa il;ur&ntemdgefub Filanmie uz .eevtiernl Dbaie rdewe cshi os gtu es ehgt an eeirn lsscihWenut dre dKienr .eotniiertr

nleHef orv red Ha&rDulsuum;a;trmulu&f tbchuar es &rutnl;clhaimu dleG, agune wei flu&ur;m ide &n,tenUtust;zgmluru dei dsa maezetneifB anhc mde lsrnfAetkneudaaelvd edm nuatmeblan erK-din nud oeisgdhnsdiJntzepu u;dldk&Rc&loq&oquu;e;bnmwduni sowei dme iVenre Sstweeene,nri red chis mu ied rnigdeugBe ovn ntoeotbeengr eirnnKd km&ltmr

x