Schwegenheim RHEINPFALZ Plus Artikel Politik-Neuling wird Ortsbürgermeister: Die Stimmen nach dem Wahlsieg

Der Wahlsieger und sein Mitstreiter: Andreas Weber (links) und Christian Schuster.
Der Wahlsieger und sein Mitstreiter: Andreas Weber (links) und Christian Schuster.

Andreas Weber wird Ortsbürgermeister von Schwegenheim. Der FWG-Kandidat ist neu auf der politischen Bühne und fuhr einen deutlichen Wahlsieg gegen SPD-Kandidat Christian Schuster ein. Beide beschwören Einigkeit.

Weber, der mit seiner Frau Stephanie und Mitstreitern vor einigen Jahren den Heimat- und Kulturverein gegründet hatte und damit das Dorfleben bereichert, erzielte 62 Prozent der Stimmen. Das bedeutet,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sdas 049 iau;erlenlnmhn&W udn lrluae;mWh& nterhi seeinm Nnmae ein Kheucnrze egmhcta ehb.an nieS giekaGenddnat nov dre DPS, hintsiraC uers,Scth bkeam 83 ezntPro ndu tmsio 675 nemmtS.i Die nWbltlaghiiguee gal ebi 5,63 z.oenrtP 55 tmSmnei wrean lgunl;uium&t.g bWere foglt auf enesni eniPlroeaekgtl ood

x