Germersheim/Koblenz RHEINPFALZ Plus Artikel Gericht untersagt Moschee-Bau

So sollte die Moschee aussehen, die Ditib seit Juni 2019 bauen möchte.
So sollte die Moschee aussehen, die Ditib seit Juni 2019 bauen möchte.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ditib darf seine Moschee in der geplanten Größe nicht bauen. Das Oberverwaltungsgericht Koblenz lehnte einen Berufungsantrag ab. Ein Knackpunkt bleibt.

Der Verein Ditib türkisch islamische Gemeinde Germersheim hat keinen Anspruch auf Erteilung einer Baugenehmigung für die Errichtung der von ihm geplanten Moschee. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

O)V(G naafRPl-hdlienz in eKlobzn und lhneet nde targAn fua salguuZsn erd gefuBnur .ba mitaD letsmn&titgaueb; ide orelebKnz chtrRie dsa eeanvngnrgeoga ieltrU sde huVrssewcrnetlgtiag sudetaNt an edr nalrsei.esiW&zt;g

uughgnBaegnmie vaegtsr tiSe eilvne Jnerah gtnri die uchs;ki&ulmtr ihilcsaesm Gmendeie in mihmreGeers um ennei uaNube herir sehoMec ni dre lSg&s-rtHsaSsin;e-aazch ktredi am ggo&renil;sz sKreile. Biretse mi inuJ 1290 tsellet Dtiib einen gtBauarna umz Nuabeu nerie esheoMc uaf mde ucu&tulmnrsd;krgaaNbhc erd dteriienzeg s.echMeo reD akenrdiLs hemerimrsGe heatt side hgeat.lnbe Die fieurha mi usAgut 2202 neebreoh aegKl isDitb sewi dsa tVreagchteirgnlusw Ndteusat .ab eDr aagsnlebunpBu wesei ien sndsroeebe enioebhgtW .asu rtDo iesen &;qlanobneAugd u;lm&urf ehchrciikl k,wceu;o&edqZl uz nened cuha eein Mceohes zl&e;uam,hl emd nurGed ahcn zraw ms;&.uasluilzg enilsldrgA &umlsm;use im zaillEefln gmlrup&ef;tu rnee,wd odb&oubq; dei eMschoe hnca tAr dnu nfgmaU ei,rm&sgeagtcblutle;ivhr asd t&;iz,ghisle in med lcrfnagihe enerneobds nbWgoethei mit rde nnhuoWnuzgt d&equenaoilvbrr; ies.

eiwZ atrnietMe und

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x