Leimersheim RHEINPFALZ Plus Artikel Eltern sollen Kita-Kinder regelmäßig zuhause testen

Kontakte sind in einer Kita kaum vermeidbar (Symbolfoto)
Kontakte sind in einer Kita kaum vermeidbar (Symbolfoto)

Nachdem es 14 Corona-Fälle im Kindergarten gab und die Kita geschlossen war, soll der Regelbetrieb am Montag wieder starten. Die Gemeinde stellt für jedes Kind Selbsttests für zuhause zur Verfügung.

Seit Mitte vergangener Woche hatte die Kita zu, seit Mittwoch läuft der Notbetrieb, sagt Leimersheims Ortsbürgermeister Matthias Schardt auf RHEINPFALZ-Nachfrage. 85 Kinder der knapp 100

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

&ctlhiuu;mgzneSl ewnra zisweeite ni unmQtr&aea;.nalu c;&bIodquh nbi lih,rhofe sdsa riw tehgczaum ehnba, ostsn t;tm&elnauh iwr iene nohc gsr;eugm;z&&eolirl eeo&guanolonfknlit,sqIt;d mnite .hrtadSc geA&rlius;z edn chon tieospnvi lllFaunm&e; eeins alel ridKen eerwiteilmlt eft.

x