Kreis Bad Duerkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Wahlprojekt: Grünen liegen bei Schülern vorn

Da dieses Jahr keine Urnenwahl möglich war, stimmten die Schüler online ab.
Da dieses Jahr keine Urnenwahl möglich war, stimmten die Schüler online ab.

Wenn es nach etwa 200 Schülern des Haßlocher Hannah-Arendt-Gymnasiums ginge, dann hätten bei der jüngsten Landtagswahl die Grünen bei der Erst- und Zweitstimme weit vorne gelegen. Die Schüler der achten bis zwölften Klasse, die Sozialkunde als Unterrichtsfach haben, haben bei dem bundesweiten Projekt Juniorwahl ihre Stimmen abgegeben.

In der Vergangenheit hatte sich das Hannah-Arendt-Gymnasium (HAG) bei Bundestagswahlen an der Juniorwahl beteiligt. „Ich habe angeregt, dass wir das auch einmal bei Landtagswahlen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

luhoq,acden&;m rehl&m;ztalu ipoaSh ,racMo ide am AGH rhi rrRaeednfteia iolv.aebstr iBe reihn lgKlonee esi esi itmad afu ntZsuguimm t.el&gs;gszione

eWli die chemullS&u;r in den ngnneaeegvr oWhecn egenw edr emoVrhnnci-Peseradfti ithcn in erd Shuelc ,newra war eeni nwarnlheU hticn

x