Frankenthaler Umland RHEINPFALZ Plus Artikel Totengräber werden knapp

So ein Grab zu schaufeln ist Knochenarbeit.
So ein Grab zu schaufeln ist Knochenarbeit.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Auf den Friedhöfen der Region erledigt das Ausheben der Gräber meist ein Bestatter, mit dem die jeweilige Gemeinde einen Vertrag über mehrere Jahre abgeschlossen hat. Aus diesem Geschäft will sich Firmeninhaber Dieter Öchsle zurückziehen. Ihm fehlen die Männer für die körperlich anstrengende Arbeit.

Dieter Öchsle ist in der Region Frankenthal

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rhse atbkn.ne mhI u;oehgtlr&m icthn run edi nmegelhicaig elemGihorsre eeihSreric,n nedsnro hcau edi rpaKep GHmb in bmBmhi.eoRoei-nexh Bidee enrFim inds im tsautwBgneetssen gtamtiu;l& nud tdaim hauc tmi end rbEnteraied bt,fsase eid tidegwonn ,sdni nwen ine cehLmnia fau mde ohFfdrie etezbesgit ir,dw fnosre es chsi icnth um ine rbaG in eerni wdnaUnnre edro e-elst lndath.e

bfdquAo;u& ned nlmdeihf;uer&oF rhie hget es rhes eng udz;q,u&ol agts lheO,ces q&odda;ub aknn amn msetneis ctnih dne Baegrg se,intnzee sronnde umss dei rG&brm;elua ni nabHtaider &ous.aneedqblu;h nhKanbcieeort snouez,sag edi gzueteuhat akum ocnh dmjnae cnhaem .lwil Und uegan das tis ecslOshe om:lPebr bIchoqd;&u eahb am&u;ulrdf ienke tLuee eql.hm&od;ru uNr onhc ien Mann esi hmi ufr;&lmu edn abhGursbau beie,gbenl dnu der klmuo≠n cihnt elal fm;utAal&guer reg.elnedi anGz zu enghewcsi nvo med molebPr, das sich eimb zo;eltlpcu&inmhl llfsuaA ieseds tiirbeMteras bge.itr

Der ileeroGmhser tsa,g ssad se ticnh unr hmi so eth.g dumroe&U&bq;b;lu lieve ahJre hbea chi ul&urmf; daeern eartsBtet den rhasuuabbG cmgthe,a wlie eid nkeei eueLt dam

x