FREINSHEIM RHEINPFALZ Plus Artikel Ringe für Jungstörche „Flo“ und „Marie“

In ungeraden Jahren wird das linke Bein beringt: Christian Reis geht dabei ganz behutsam vor. Thomas Rückerl von der Freinsheime
In ungeraden Jahren wird das linke Bein beringt: Christian Reis geht dabei ganz behutsam vor. Thomas Rückerl von der Freinsheimer Feuerwehr hat ihn im Hubsteiger nach oben begleitet.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Viele Beobachter fanden sich am Sonntagnachmittag in der Freinsheimer Altstadt ein: Mit großem Interesse verfolgten sie, wie die beiden Jungstörche auf der protestantischen Kirche beringt wurden. Mit einem Hubsteiger der Feuerwehr wurde Christian Reis von der Storchenscheune Bornheim ans Nest gefahren. Wie ist der Experte dann vorgegangen?

Erst steht das schwarz-weiße Duo noch aufrecht im Horst: In der sengenden Sonne halten die Tiere ihre Schnäbel offen und warten darauf, dass ein Elternvogel mit Futter geflogen kommt. Doch in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

desein bngueinlcekA tnhab scih nei cnrloeeguhmhwi&uln; garnVog n:a ewiZ mMar;lun&ne im eHruegbsti red imrneiFserhe Feerhewur nn&amule;hr hsci med .tcfisDhra Erine nov ienhn sit rihCitsna eRis, rtieeL edr hSouescnrnethce Bhmno.eri In dne nveeagrngne riev hnWcoe tah er mi atrgAfu erd ewVretgaol alRllzdofe gase und bsecrihe 080 lhocmS&uert; ibrge.nt In edn nnu lnfgendeo uentniM nemkmo eid isenmerFeirh u.dza

nappK nisebe nhoceW atlKppan eensbi ncehoW lat tsi dsa Do.u l&um;rFu dsa iBennreg umd&elf;urn ngjeu le;uri&zot&es;hsWcgilm htinc uz weti hhecerasngwean ines, ostsn &mdenrluwu; sei cthsfrehcka ngieerare dnu l&chmgowmoul;i ide lcutFh .rnfergeie nI ulrm;eneujmg& lrtAe lvnreaefl esi egnadeg ni geieskotRilg s;han&d erd etTfltxeRl-eslo hlg;its&zie in der ccFsaheprah &;sd;udelqknbAqe&.ooui

Ncah nriee rznuek r&nelurz;eguVgmo tifrkunioent erd eelxfR ucah uaf emd eriirenmFesh eKrhhndccia. ldh&dnsne;sWumeare eiths asd Pumilbuk adnk edr carhSamrneokte nvo aolirFn ar,sGu iew hoisrivgct dre rriegBne nnu thevg.or mU ied Vmole;u&lg uz beh,reuing ctdek iRse esi ewletseii tmi nimee htdcanHu zu. Basmtueh dun n

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x