Deidesheim/Wachenheim RHEINPFALZ Plus Artikel Pfälzer Weingüter nehmen Skandinavien in den Blick

Feierten die Preisübergabe im Weingut Kimich (von links): der Deidesheimer Stadtbürgermeister Manfred Dörr, die Deutsche Weinpri
Feierten die Preisübergabe im Weingut Kimich (von links): der Deidesheimer Stadtbürgermeister Manfred Dörr, die Deutsche Weinprinzessin Luise Böhme, Kellermeister Matthias Arnold, die Weinprinzessin der VG Deidesheim Lena Wehner sowie Außenbetriebsleiter Franz Arnold.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Dass die Pfälzer Riesling mögen, ist kein Geheimnis. Immer mehr kommen aber auch die skandinavischen Länder auf den Geschmack. Für die hiesigen Winzer ist der nordische Markt interessant – er hat aber auch seine Besonderheiten.

Es herrscht geschäftiges Treiben im Weingut Julius Ferdinand Kimich direkt an der Weinstraße in Deidesheim. In dem schmalen Gang am Ende des Hofs parkt ein kleiner Traktor. Trauben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

redewn bngade.lae sE tis aionHcohss mfr&;uul ide &Wurne,elgmit;u nned ied ieesneWl its ni eomllv n.Gga aFznr lAondr lruf;ut&hm iesne m&ats;elGu ied peperT nhac nunte in dne teaGrn, red hcis hinter edm Hof an ads Wetguin scztihn;elagsil.& nmInteti der Srooatmrs-s;esclpalhpuhk&mA etths eid eDstuehc Wisnspreeiinnz iseLu .uhBel&;omm Mti baedi hta eis edi ugzcAnushine dnuuMs iniV rcNi,od nde dsa nov meaFili ldoAnr ue&mlhtrfge;u Wetignu ni edr tergaeoiK re;d&tsuoqBbe eRnsgili ctqlu;okrnd&eo itm iemens eainwgneL e;Lnuihohmle&l tnceork 2202 nnoeenwg tha.

reD nWsieeirp uMnsud iiVn diNocr, red etis 2019 gevernbe wd,ri tis eeni geoairKet eds tntlineaarinone srpiesWenei uduMsn inVi, dre m;ur&ful dne onscierdnh tkaMr h&;urglufmitene erwud. ieZl sit e,s edr tsgtie aednhcswen eugBedunt sde irdnonhsec eMkarts mr;uf&lu end hucesnetd xoWepnrtei egrhetc uz eerndw ndu ide Wunetednionrezp ieabd uz ltnumztrneest&u;,u fua med eaihncksdsinvna aMrtk g;&izlFsu zu .nesfsa erD cndahseanikvsi eWrinamkt tis tim ,lema&aD;knumr Ngonrwee, edScnehw und ianndnFl chna edn SAU erd ghwwtiztsiictee rotmtkpaErx m&urufl; hedcetus ie.Wen

x