Lambrecht RHEINPFALZ Plus Artikel Mit Nachholeffekten Einbruch im Frühjahr ausgeglichen

Im Hinblick auf Corona ist Firmeninhaber Lars Mattil die Kommunikation sehr wichtig.
Im Hinblick auf Corona ist Firmeninhaber Lars Mattil die Kommunikation sehr wichtig.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Betriebe in Zeiten von Corona: Das Lambrechter Elektro-Unternehmen Jola Spezialschalter GmbH & Co. KG musste im Frühjahr bei Aufträgen und Umsatz einen starken Rückgang hinnehmen. Inzwischen sieht die Lage jedoch anders aus.

„Zu Beginn der Pandemie konnte sich niemand so richtig vorstellen, wo es überhaupt hingeht“, berichtet Jola-Firmenchef Lars Mattil. Neben der Furcht vor Infektionsausbrüchen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im etrBeib und dei &uclomh;wilgmo itdam nbvdreenue gcehnisezsuWlskirgl;& egrots man hsci ucha um end dsaneBt der neanttoinlrenai irnee,eLettfk mu ied intukdoPro uleacrrefhnhatet uz eu,;o&nnnmkl so ttl.iaM meD ennereUhtmn amk ugetz,u dssa es hcis gctehtiierz und uuml&b;er dne cl;&buneimlhu fPrfue sahniu mti relan;&uortVm egcdenekit taeht dnu mehr veRresne an Beeinltua e&igl;zsbsa sla .ssont eeeAghsbn vno acnmehn g;&eoneVmuleurzngr ibme aontrsrpT nhluett;ma& ide tnLkfeteieer fot,iunrnikte stltel ltiMla idfrezuen tfse.

Bie red senttirk giuhlatEnn der enoraCRn-oglegenu onch vro rzieefoflli entekagnbaB dre hoszberSiaaA2t-V-rtntCrdsa-sscdus lu;hn&mteta lela mstilnechtafe;uB&g ehsr gut neoiggmez,t btlo rde recenFfhim. huAc lsa hznciswe iuJn udn rOtokeb ieburarKtz &;grfenluueimth u,rwed eis ide Eicnstih roz;isgg&l w.eegnse Vbd&oqno;u eseettreribtiMai her arw glre&sozgi;s &am;iedtVrsslnun da udn dei Btfserit,hcea beenerdnos nZteei tim nrdoesnebe &Maalhzgnsien;m uz nbeug,d&noe;gqel etbnto red hu;ler.hmtcmf&uGr;&sfaselu

afgnAn iAlrp sukrfm&gLtlaugagcsa;rArun tMtlia eeiwtr: iobd;&ruqW be

x