Grosskarlbach RHEINPFALZ Plus Artikel Großbrand: Feuerwehr auf Hilfe der Landwirte angewiesen

Eine 50.000 Quadratmeter große Grünfläche ist am Montagmittag verbrannt. Die Feuerwehr war auf einer Länge von 500 Metern mit fa
Eine 50.000 Quadratmeter große Grünfläche ist am Montagmittag verbrannt. Die Feuerwehr war auf einer Länge von 500 Metern mit fast 110 Männern und Frauen im Einsatz.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Funke genügt, und plötzlich steht ein Feld in Flammen. So ist es am Montagmittag in Großkarlbach passiert. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und hat mit über 100 Einsatzkräften und der Hilfe von Landwirten den Brand eingedämmt und gelöscht. Eine Böschung, die Wildtieren als Ruhezone diente, war allerdings nicht mehr zu retten.

Flächenbrände sind bei den Feuerwehren in diesem Sommer – mal wieder – an der Tagesordnung, und so wundert es Markus Ittel und Jochen Lander nicht, dass die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ieFrigilwle euewehrFr lLagnereniind am taMngo ggnee 3.130 Uhr miraleatr rd.iw nEi edielWfezn mi hecwnltsei lTie dse bsgrPleam fau zlsrkroGcaberg;ialh& Gegramkun aht n;lwmdehau&r sed Aenrnbtse imt med ldraMc&srehemhu; eFure egngaf,en ircheetbn edr ihrereteWl udn nies trSr.teetrllvee Maeltl lsl&tu;mzgiso;t& uaf n,teSi ndu rde ebida ehseenendtt uFekn ttezs asd orSht in rda.Bn So lo&mkn;ntue se enwseeg ,esni etmin rd,Lean reba eangu ewred amn asd lhow ihctn mrhe efa.rehrn

atFk :sit eEni lcl;&Fmehau ovn muffn;&ul aetkHr idwr nie Rbau erd Fm.elanm Dre niWd ietrbt esi afu reeni eteBir vno 500 enerMt hdcru ienne reiWngt und enei Bg&m;nhuuoscl aiufhn brue;lmu& ennei dweFe,lg wo edi 170 tehereulW uas nde dnrgennbaiVedsmee nndg,laneieiLr nrmsieiFhe dnu mhsoeiMn siweo red Stdat smunrtdulG;a&t ies onetspp mnn&nlou;ek, vober eierwet hniruWsglfaeebmlc;en& aguts;l&edicgmh eer.wdn ieD lcbRokme&eu;st seehn ayok as,u ru&;eabqbdo itm ;z&hdcnsutmailHee tsi zu hoqe;lc&dnuen,r nmeit reaLn.d

uZ igwne Tongfae;lzke&muhrcasluh edr ueeirehFwerD snhc&uBm;ogul its l;lgi&ovlmu abntevrnr, als eggne 15 hUr ineie

x