VG Freinsheim Grüne stellen Weichen für Kommunalwahl

Die Grünen haben sich klar gegen den geplanten Parkplatz „An der Quelle“ in Freinsheim positioniert.
Die Grünen haben sich klar gegen den geplanten Parkplatz »An der Quelle« in Freinsheim positioniert.

Die Grünen der Verbandsgemeinde Freinsheim haben ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahlen im Juni 2024 verabschiedet. Gewählt wurden am Freitag die Kandidaten für den VG-Rat, den Freinsheimer Stadtrat und den Gemeinderat Weisenheim am Berg. Es kam auch zu einer Kampfkandidatur.

Nicht mehr antreten werden die Grünen mangels Kandidaten in Weisenheim am Sand. Ob die Grünen in einem Ort einen Bürgermeisterkandidaten stellen werden, ließ Vorsitzende Silvia Schmitz-Görtler offen.

Auf allen drei Listen wird ein Teil der Kandidaten auf zwei oder drei Plätzen antreten. Klimaschutz und mehr Engagement für Naturschutz nannten die meisten der Kandidaten als Ziel ihres Engagements in den Räten. Die Grünen würden in den Gremien gute Arbeit leisten, betonten Egon Zimmermann, Fraktionsvorsitzender im Verbandsgemeinderat sowie sein Stellvertreter Klaus Schmitz. Die beiden bewarben sich in der einzigen Kampfkandidatur um Platz vier der Liste. Da beide Kandidaten je sechs Stimmen bekamen und es eine Enthaltung gab, war ein zweiter Wahlgang erforderlich, den Zimmermann mit einer Stimme Mehrheit gewann. Derzeit haben die Grünen im Verbandsgemeinderat fünf von insgesamt 32 Sitzen.

Frauenstatut für Spitzenkandidatur aufgehoben

Entsprechend dem Frauenstatut der Grünen müssen auf dem ersten Platz und den weiteren ungeraden Plätzen Frauen kandidieren. Die geraden Plätze sind offen für Frauen und Männer. Dieses Frauenstatut wurde bei der Liste der Kandidaten für den Freinsheimer Stadtrat auf Antrag von Schmitz-Görtler und mit Zustimmung der weiteren anwesenden weiblichen Mitglieder aus Freinsheim aufgehoben. Damit konnte – wie von Schmitz-Görtler vorgeschlagen – Klaus Schmitz auf Platz eins der Stadtratsliste gewählt werden. Derzeit haben die Grünen im Stadtrat drei von insgesamt 19 Sitzen.

Die Grünen lehnen das in Freinsheim geplante Baugebiet Blumenau ab, so Schmitz. Wenn es nicht zu verhindern ist, dann müsste es wenigstens klimagerecht werden, forderte er. Auch den Parkplatz „An der Quelle“ lehne man ab. Schmitz-Görtler sprach sich gegen „einen Ausverkauf der städtischen Liegenschaften“ aus, diese sollten saniert werden. Joschka Brodbeck sagte, Freinsheim habe viel Nachholbedarf im Bereich Nachhaltigkeit und forderte eine stärkere Innenverdichtung.

Gegen Wohnprojekt in Weisenheim ausgesprochen

In Weisenheim am Berg haben die Grünen derzeit zwei von 14 Sitzen. Egon Zimmermann sprach sich gegen den Bau einer Einrichtung für Betreutes Wohnen im Ort aus. Die Gemeinde müsste zu hohen Preisen Grundstücke kaufen und nur der Investor verdiene an dem Projekt. Zudem sei das Projekt zu groß, so viele alte Menschen könne die Gemeinde nicht verkraften. Andrea Schranck kritisierte, dass in Weisenheim am Berg zu wenig für den Naturschutz getan werde. Auch gelte es, den „Auto-Tourismus“ in die Gemeinde einzudämmen. Spitzenkandidatin Elisabeth Blüthner nannte Kindertagesstätte und Schule als ihre inhaltlichen Schwerpunkte.

Ein Programm zur Kommunalwahl soll im Januar beschlossen werden. Viel Lob bekam Schmitz-Görtler für ihre Vorbereitung der Wahlversammlung.

Liste Verbandsgemeinde

  • Silvia Schmitz-Görtler (Freinsheim), Joschka Brodbeck (Freinsheim), Elisabeth Blüthner, Egon Zimmermann, Torga Neichard (alle Weisenheim am Berg), Klaus Schmitz, Selina Bender (beide Freinsheim), Gerhard Löffler, Andrea Schranck (beide Weisenheim am Berg), Martin Kößler (Freinsheim), Elke Hollmann, Dieter Kurzmeier (beide Weisenheim am Sand), Annemarie Briese (Bobenheim am Berg), Martin Bender, Anni Auth-Löffler (beide Weisenheim am Sand), Reimar Seid (Freinsheim), Rahel Schneider, Wolfgang Schneider (beide Weisenheim am Sand), Eva Bär, Edmund Depta (beide Freinsheim).

Liste Stadtrat Freinsheim

  • Klaus Schmitz, Silvia Schmitz-Görtler, Joschka Brodbeck, Selina Bender, Martin Kößler, Reimar Seid, Edmund Depta, Eva Bär.

Liste Weisenheim am Berg

  • Elisabeth Blüthner, Egon Zimmermann, Andrea Schranck, Torga Neichard, Sabine Braun, Gerhard Löffler, Anni Auth-Löffler.
Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x