Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel Erbbaurecht als Weg zum eigenen Haus

Beim Erbbaurecht fällt nur ein Kaufpreis für das Haus an, das Grundstück wird nicht erworben.
Beim Erbbaurecht fällt nur ein Kaufpreis für das Haus an, das Grundstück wird nicht erworben.

Der Traum vom Eigenheim ist für viele Familien in den vergangenen zwölf Monaten geplatzt. Seitdem steigen die Bauzinsen.

Die Bau- und Immobilienpreise gehen dagegen kaum oder nicht ausreichend zurück. Das Erbbaurecht kann ein Weg sein, um dennoch zum Haus zu kommen. Angebote dieser Art sind in der Region aber selten.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Udn ibe dre ninanuzFgrie bitg se ennie naH.ek u&sa;boDdq uetrErhacbb tis ahcn iwe rvo eeni mou,hlMkglie;&tci grudBanu na uwBeligail uz negeb. aD inek asefpruKi mf;ur&lu dne Grndu nud neoBd egltahz werned sm,us rdwi ;ttd&Liuiualqmi beim wBiinlugeal sdueooltnhq&g;,c ;tram&lerklu xiFel Sr

x