Karlsruhe RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball, Politik und Bauen: ein Immobilienkonzern in Karlsruhe

Über Sponsoring im Fussball und Immobiliengeschäfte wird offenbar gerne in der VIP-Lounge gesprochen.
Über Sponsoring im Fussball und Immobiliengeschäfte wird offenbar gerne in der VIP-Lounge gesprochen.

Immer mehr Immobilien in Karlsruhe liegen in den Händen eines Immobilienkonzerns, der aktuell auch in Rheinland-Pfalz sechs Bauprojekte hat.

Bei der Expansion setzt die Gruppe um Christoph Gröner intensiv auf das Sponsoring im Fußball. Immobiliengeschäfte seien damit politisch deutlich einfacher durchzusetzen, sagt der Firmengründer.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Mit meein nuene otiSdna mukzucul&r; in edi -a&FOslab;likzll,brsseuge its dre uramT bime eewiZlntsiig arhKrrsule pC-brSotlu SK()C. qod;a&uDbs daniSot knan urens sldgloflmrEoe ,&ewu;lqeddnor sagt dre re;udnPilamzstieV-& eds SK,C inrMat ulMml;u&.ler iWe niees nebdei lgoenKel im rsep&m

x