Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Zur Sache: So lief die Zwischenrunde

Tobias Oemcke von der TSG Kaiserslautern schießt auf das Tor des SV Wiesenthalerhof. Neben ihm Michael Kühner (SVW).
Tobias Oemcke von der TSG Kaiserslautern schießt auf das Tor des SV Wiesenthalerhof. Neben ihm Michael Kühner (SVW).

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Am dritten und letzten Spieltag der Stadtmeisterschaft ging es zuerst in den Spielen der Zwischenrunde um die vier Tickets für die Halbfinalpartien.

VfR Kaiserslautern - VfL Kaiserslautern 2:1. Der VfR hatte von Beginn an mehr Ballbesitz. Der VfL verteidigte aber mit viel Disziplin. Dennoch brachte David Wagner die Erbsenberger nach einer Ecke von

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

useoCilnr enssrtCean in ;gunru&lumFh 5.)(. etCdre Uluc hoeumh&tlr;e uaf :02 ).(8. erD LfV mka ngege dnEe emrim esersb sni lpeiS. Es rchiete brea ldicehgil nhco zmu ssueflfAhsntcrer chdur ogiTah tnoiP ).8.(

TSu hencoeeknH - uST fbahnerEc :40. cn&tmulhauZs; revigtidete asd rshU;umt&salrbcgmnuaee edr noVerdur ggene end dgbnsVliaeretnis tg.u naKa tAnke rle&eouftnfme; erba in erd 2. teMinu dne .riTernoeg In erd golFe urwed edr TuS reseni rFaovreloieltn mit erein iotneetnrnezkr inLesgut ehcet.rg eieDnn Reh (3)., hrCshoietrp erusK .()4 dun euertn ekAtn tmi med :04 etnsetll ied eWciehn tuhiRcng aflbliHa.en

VS hfohleiestrnaWe - SV eurlortanM 4:.0 inE chglapeDsplo ovn opLodel umM;&llhenu )/.32(. cerbhta nde lisretbgOeni rumf&hu;l ufa ide Sie;asziges&erlr.gt hcNdmae ulorrenMsta olTrtruhe&m;u aakyrB ynSanag eeggn oDgoi aMadoch l&enzgldnmu;a tarerip ehatt ,)5.( thu;olehrm&e Teyrece reaeuHrszh afu 0:3 6.).( hAcu quodm;d&rHault;qowlbu&;tr&to-Tue Jkboa ckereB geetiz hfeahmrc letlo fexleeR. neeGg ned rhraeKc vno Jtuins Smhti umz a-stdE0:nd4n ()2.1 raw re areb .mcloahts

TSG eKaslrineutsra - 1. CF eteurlaKiasns

x