Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Weihnachten in der Krise: Facharzt Gabriel Lacourt gibt Tipps

Trotz Krisen in der Welt: Wer ein glückliches Weihnachten feiert, muss sich kein schlechtes Gewissen machen.
Trotz Krisen in der Welt: Wer ein glückliches Weihnachten feiert, muss sich kein schlechtes Gewissen machen.

In der Ukraine tobt Krieg, die Preise für Lebensmittel und Energie steigen in ganz Europa, das Tanken verschlingt Unsummen – und nun steht Weihnachten vor der Tür. Gabriel Lacourt, Facharzt für Psychiatrie, gibt Tipps, die beim Umgang mit den eigenen Ängsten helfen können und erklärt, warum man auch dieses Jahr ohne schlechtes Gewissen Weihnachten feiern sollte.

„Derzeit kommt vieles zusammen“, sagt Gabriel Lacourt, Oberarzt der psychiatrischen Ambulanz der Tagesklinik des Pfalzklinikums in Kaiserslautern.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tsebSl sMene,nch eid srbieh snnptntea ucshdr eLbne nigne,g hcsithleecb iteedrz nei lugemmis ue;ml&huGlf biem ckBli ni ide Ztn.ukfu uNee s,&gutnlmeA; dei zrvou chnit da ,nwaer hntesenet dnahs&; esi se rov nemie gAoimerkt, mde rusVlte von nhaWtdlso und sde sstbtplzeA.riae dbqeD;iuo& deuonrsingae

x