Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Vandalismus im Wald: Bilder von Fotokünstler Thomas Brenner mit Farbe verunziert

Wirres Gewäsch: Die „Botschaften“, die ein Frevler auf den Wald-Wunder-Plakaten hinterlassen hat, wollen nicht recht einleuchten
Wirres Gewäsch: Die »Botschaften«, die ein Frevler auf den Wald-Wunder-Plakaten hinterlassen hat, wollen nicht recht einleuchten.

Der Förster hegt kaum Hoffnung, des Frevlers habhaft zu werden. Trotzdem hat Klaus Platz Anzeige erstattet. Es geht – mal wieder – um Zerstörungswut, die im Wald getobt hat. Diesmal aber hat es keine Holzbänke, sondern Ausstellungsstücke erwischt.

Dass Holzbänke kurz und klein geschlagen werden, kommt immer mal wieder vor. Auch hölzerne Absperrungen scheinen so manchem Zeitgenossen ein Dorn im Auge – und von daher nicht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cirh.es esgseiZnu von grtusmel;wuurs&onZt sd;han& ob libdn deor mrtivtioe snha&;d sind Kslau tzPal lansjefeld nhict medf.r ndliAlgers ath ishc erd rteemov;lreuRri&sf sdaeiml b&ulemr;u eien satwe rneeda ormF von Vmlsuainasd um;arlegn&r l;.mse&nsumu inE nnaUtbernke hta eznh kaelaPt t

x