Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Urteil: Wann nachträgliche Preisanpassungen beim Hausbau nicht möglich sind

Genau darauf warteten die künftigen Hausbesitzer im verhandelten Fall vergeblich: dass das Bauunternehmen aus dem Landgerichtsbe
Genau darauf warteten die künftigen Hausbesitzer im verhandelten Fall vergeblich: dass das Bauunternehmen aus dem Landgerichtsbezirks Kaiserslautern mit den Arbeiten beginnt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Häuslebauer aufgepasst: Ein Bauunternehmen, das den Bau eines Hauses zu einem Festpreis zugesagt hat, darf diesen nicht nachträglich ändern, wenn im Bauvertrag eine Klausel steht, die dem Unternehmen eine unbegrenzte, einseitige Preisanpassung ermöglicht.

Das hat das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken (OLG) entschieden, das in zweiter Instanz mit einem Fall befasst war. Dieser war bereits 2022 vor dem Landgericht Kaiserslautern verhandelt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnewro raw. Gsnaengedt arw ied Kalge enies ,pEsaeerha das mi mzeebDer 0022 mit iemen heeaumBrnenntu eeinn rarVget gconsselhse ethta. anriD etceivperlhtf hisc ads reheem,ntnUn fua dem rks;cuutlGud&mn esd peeaEsrah nei suvhsiaMas uz imene lPcrseaapuish von 030.000 Eruo zu .nbeua

&ua;rheWnmdl sda pEheaar im ehikneLtsdicrrgazb etFananhklr ,ntowh hta das nmeteBnhanureu nnesie iztS im kithrceesiradLgbnz anrreaiu,ltsKes zu dsesen g&skdebcsriuuitaehlteZi;mn eid emhAttrsgice etearK,isslarun esKlu ndu kueoenhcnsRa ;eruleo.ngmh&

brueaBatine nthci &boumuFerl;nenng den egrtrVa ntnteuz edi deebin eaPirten nei tserMu dse emnre,ehnnstU ni mde se ;lsih,&egzi dsas beied etneiS umlfru&; die uarDe neeis ahJres nach trereucanezhgngrnsituV na edn rnntabivreee ersPi bnduneeg e,iesn nnwe alnhirneb vno deir ntnMoea hcna asVhgrratulssesbc tim nde ateauibBern eognbenn ,erwde eiw asd ebrildertehsOacgn iti.temlt nGuea auf ndiese untPk siewrev sad emBurhennetuan mi nuJi 1022 &;hnasd ied irnaBebtaue ahtte ncoh nitch eengnonb ;sd&anh und ietelt med ehpraEa itm, sdsa cshi der arrvbteeine irePs um .00500 uEor le&h.umh;ero sAl unGdr agb sad Unehnreentm enie

x