Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Udo Schöneberger geht mit einer Träne im Knopfloch

Überraschende Ehrung: Kreisvorsitzender Udo Schöneberger (rechts) wird von seinem Stellvertreter Klaus Schneider mit dem Ehrenbr
Überraschende Ehrung: Kreisvorsitzender Udo Schöneberger (rechts) wird von seinem Stellvertreter Klaus Schneider mit dem Ehrenbrief des SWFV ausgezeichnet.

Auch wenn er sich nie nach einem Amt gedrängt hat, fällt ihm das Loslassen jetzt doch schwerer als erwartet. Mit mehr als nur einem weinenden Auge übergibt Udo Schöneberger nach 14 Jahren das Amt des Kreisvorsitzenden in jüngere Hände.

Vor einem Jahr noch hatte ihn der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) mit einer ganz besonderen Ehrung bedacht. Udo Schöneberger, Vorsitzender im Fußballkreis Kaiserslautern-Donnersberg

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnu ghntieceil seebtir tmi lnael arnekbdne ghrEnune r,tiordeek werdu tmi dre uerlimUbegrn&chu; eds ihnrbse,rfeE dre l&;eotsnuhhcm nAcsngeuizuh sde e,Vsnraedb ivlllm&ou;g t&.bleurrau;hsmc lihhicStc rut;uehr&glm anhm enlrgbcreoSmu;&he endn hauc dei ngEruh sau dne d;&lmueHnan ensesi r

x