Handball RHEINPFALZ Plus Artikel TuS Dansenberg hinkt seinen Ansprüchen hinterher

Schmerzlich vermisst: Kevin Klier (im blauen Trikot) steht nach seinem Karriereende nicht mehr im Tor des TuS Dansenberg und hin
Schmerzlich vermisst: Kevin Klier (im blauen Trikot) steht nach seinem Karriereende nicht mehr im Tor des TuS Dansenberg und hinterlässt eine große Lücke.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Angetreten mit dem Saisonziel, die Aufstiegsrunde zur Zweiten Handball-Bundesliga zu erreichen, hinkt der ambitionierte TuS Dansenberg den eigenen Ansprüchen hinterher. Die Lücke, die das vorzeitige Karriereende von Toptorhüter Kevin Klier hinterlassen hat, konnte bislang nicht geschlossen werden.

Kliers Nachfolger Matic Gercar hat den Verein in der Winterpause wieder verlassen, Rückraumspieler Raphael Guden steht vor einer Rückkehr zu seinem luxemburgischen Heimatverein HC Berchem. Die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aelutesBl mi Tro sit ieen rde lzo;&lsnigr,;&eumgt dei es uz nlegshs;lezi&ic t.lig ohcD rteug atR sit ehir mi wnaehstr Sienn sde Worset utee.r th;eTrrlm,u&ou ied in neemi leSip den ehrtcsdUein nemhac l,n&knnum;oe insd arr tau;&mlges ndu nabhe eihnr irse.P sasD red SuT naDbnserge chitn azud ieretb t,si djee drFgeonur zu el;&unmfer,ull mseust isewinczhn ohcsn so nahrmce gsaprrehnndlturVean zur nitsnneK henmne. Die ahWl efil sc&clsiil;ilzhgeh ufa creGr,a se war neei viinhmecrlet g.ute eDr rhfaeneer wonSlee theat ovruz asd rTo onv sgtEisltri uST &eclb;euN-mkbLu ;ue&eumhgttl nud raw muz eunZpkitt iernes lrhftceiVunpg soernesi.vl hSporlcti zu ubmu&luenez;erg etssuw rde &rlguJ3;i-h3ame ide cnrwierehotantVl zotrt enreis lnhirbcvdeoil nuslilgetEn aber .ichtn

eomrFas oanStsonVriast neun Seiepnl itm carreG mi ,Tor levorr nranbsDege ir.ve eiSn tuuDe&l;mb gab re ma &fmt;enluunf leaptiSg mi peiemsilH engeg dne VS 46 lkue;c,ruebwmZn&i wo er in der suSespshlhac u;lurfm& vSretrereri-eetlltKl nHnegni Hbreu in ied Pitaer mk.a cahN mnu;flf&u egnieS in goFel stusmne eid nutre mrieh enuen Tneirra aiK rmanhsCint afmos sau ned c;m&

x