Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Theaterintendant Urs Häberli verschiedet sich

Verabschiedet sich nach der „Salome“ am 23. Juli offiziell: Pfalztheater-Intendant Urs Häberli.
Verabschiedet sich nach der »Salome« am 23. Juli offiziell: Pfalztheater-Intendant Urs Häberli.

Im Pfalztheater findet am 23. Juli die letzte Vorstellung der letzten Produktion dieser Saison statt. Die Oper „Salome“ ist zugleich die letzte Inszenierung des scheidenden Intendanten Urs Häberli, dessen Vertrag mit Ende dieser Spielzeit ausläuft. Er ist seit 2002 am Lauterer Musentempel und seit zehn Jahren dessen Leiter.

Zum ersten Mal getroffen habe ich Urs Häberli im Herbst 2003, als er auf Vermittlung des Dirigenten Ekhart Wycik in der Lauterer Freimaurerloge seine Inszenierung der „Zauberflöte“

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eure.t&rmltlaeu; aaslDm wei eeuth inwrek erd uikeMrs dun dre prasIemori eiw redbesaiilPpaee &ruuflm; die eivr rtkneaaCptryeh sed teanink etrGhlnee an:lGe Wciyk verro&rtp;uklme edn a-bheneihtetfelr, tnedbere dnu kh&sedrplfenumun;nune ai.inkueSngr

ggaeenD cseitrneh erd erhe eesnr,

x