Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel SV Steinwenden kassiert gegen SG Rieschweiler die vierte Niederlage in Folge

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Und wieder eine Niederlage: Die Verbandsliga-Fußballer des SV Steinwenden verloren am Samstag ihr Kerwespiel zu Hause vor 200 Zuschauern gegen die SG Rieschweiler mit 1:2 (0:1). Zum vierten Mal in Folge ging das Team von Trainer Bernd Ludwig damit als Verlierer vom Platz. Der SVS hat damit als aktueller Tabellenzwölfter nur noch drei Punkte Vorsprung auf Ligaschlusslicht ASV Fußgönheim.

Während die Spieler der SG Rieschweiler den Auswärtscoup mit einem Kasten Bier feierten, herrschte wenige Meter Luftlinie in der Steinwendener Kabine gedrückte Stimmung. „Der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

naierrT lh&atlmu; nhoc iene ,hr&sqc;auelonApd tba eni Btrueeer rkuz anhc dre eiartP um udGd.le sAl rdneB Lgduiw ndan usa dre abKine ,kma tthea re itnhc mehr veli zu ang.se oDsb;s&qaud wir mthcut&esltuan; sdin, das dremltf;uu& cihser s.nei eAbr ich neehm sdeei igeadleerN lvlo fua eeimn l.oaep&updKq; aDs Wuram udn oeWis wltleo red oachC ncthi uz lroolPkot gee.nb &b;dqMhureo susm ich hictn dlganu&so;e,q lmeautrle;kr& .dLigwu

Der SV ntSneneidew war las taorvFi in die taiePr gnege ied als lcbunTslaschsetlhlie niageeerst SG rReewiecslhi neggaen.g dnU ide nrhaezePltr nbngeane cahu u.rodlkvcl cDho leslcnh deurw ditlc:hue Dei eraegd f&;ulumr nei Kespierlwe eanmseneegs rouKm&sarhe;lppcre getzie fau dme slentaRapz tichn edi lf-EV,SS nreodns die uetreAk uas irlwiRcehs.ee bdu&qW;roi usnstew, sdsa wir run ue;mu&lrb nde Kpmaf hrie atwes heruatcins nnmeluo&n;.k inneHt dnsi irw gut te,esdngna und nnda aht snu eiiczmhl elvi in ied aeKntr guqip,&tledls;eo sgate Se-rpGSnlaeiiretr ihCnrtsai Oel.ghnri

Mrac zrAt tfifrt rpe hhrssMscDiuet red nietzwe uetgn aceCnh nggi Rlweceehriis mti 01: )7(.2 in .Fntro carM trzA artf mti ieen

x