Pferdesport RHEINPFALZ Plus Artikel Starke Leistungen beim Turnier auf dem Rothenbergerhof

Hendrik Reske auf Charly Blue 10 von der RSG Barbarossa Kaiserslautern in der Springpferdeprüfung Klasse L.
Hendrik Reske auf Charly Blue 10 von der RSG Barbarossa Kaiserslautern in der Springpferdeprüfung Klasse L.

„Ein gutes Turnier“, lobten die Reitpaare das Reitturnier auf dem Rothenbergerhof bei Kaiserslautern, das von der Reitsportgemeinschaft Barbarossa Kaiserslautern ausgerichtet wurde. 18 Prüfungen standen auf dem Programm. Höhepunkt war die Springprüfung der Klasse M, die in einer Siegerrunde entschieden wurde. Der Sieg blieb durch Brian Klimutta in den Reihen des Veranstalters.

Alle teilnehmenden Reitpaare präsentierten sich in guter Verfassung – das war die Garantie für spannenden Reitsport. Das Turnier wurde allen Leistungsklassen gerecht, so dass viele

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lderreerftosPp dei ulectlkoMhig&im; red ehlinaTem n.tthae Duafmr&ul; rtsgeo wrieed aeuProuasrcrb ereinR urNheda sua red fl&ulpduz;ma.S bq&daousD; hhesleactfew teretW mit med Rgnee tah mde urrenTi sconh ldhgso;&aeuq,tecd tuslee;reiur&mm erd Vozseidertn raeGdhr fgolagWn tSmdich ggene neE

x