Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Rohdiamanten und Vorbilder beim TuS Dansenberg II

Die Trainer und die „Neuen“: Trainer Sebastian Wächter, Steffen Kiefer, Nils Bechtel, Co-Trainer Patrick Schulze, Yannik Kötz, J
Die Trainer und die »Neuen«: Trainer Sebastian Wächter, Steffen Kiefer, Nils Bechtel, Co-Trainer Patrick Schulze, Yannik Kötz, Jannik Grunau, Leo Schönbach, Simon Flesch, Kai Ludy. Es fehlt Justus Linnenbach.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Hinter dem TuS Dansenberg II liegt die erfolgreichste Saison seit dem Aufstieg in die Handball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Nach einer fünfwöchigen Pause ist die Mannschaft von Trainer Sebastian Wächter Ende Juni in die Vorbereitung gestartet. Die Brüder Timo und Marco Holstein werden ab sofort eine Klasse höher auflaufen. Weitere Talente sind auf dem Sprung.

In der ersten Phase der Saisonvorbereitung standen neben zahlreichen Trainingseinheiten auch schon zwei Testspiele auf dem Programm. „Der Fokus lag auf der Grundlagen- und Kraftausdauer.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Areb hacu auf ads mppsTeleoi uerwd rtseieb leiv Wret .lgegte umrleies&dgAz; nakme mreim eidrwe cshieechtn tnehnEiei mufu&r;l eid jngnue rilepeS za,&uold;duq lrutrue;tlmae& der ria.erTn sertE echsiotrtrFt inese bie dre uaf eneivl Posienntio enu ifoemnertr hnascMatnf setberi zu neknrnee. oS nkenont ied bieedn Tletseipes enegg TS dbonlaRe 381:)(1 dun HGS leecFruhcDid/whsbai )3:624( sejiewl krla genneonw ewdn.er reD alutklee aerdK ustmsfa iamssgten 22 eli,pSer reden snhhrtarcicstDutel panpk trenu 23 heJrna itgel. ctNhi nsmsout its bei red tntrZwtgeveruie esd nriimnebtteoai siitgntDtelir neerg ide eeRd nvo edr aftteack.npssnvhimrPe

asDs amn icsh mti uetng gnneuetisL hcau teervnrsinine l&fmruu; lehe&m;orhu eabgfAnu leheepfnm ,knan eahbn dei deebni drru&umeBl; Tiom udn aroMc nisltoeH e.cmgoarvht eBedi kaenm in dre eVeahgienngrt undfugra satrrek -ilepS nud gigTesrlanisitnnenu esbtrie in red ttnDeir sdlaBgeuni mzu znEista. ietS eersdi aioSsn lhmnauz;le& ise fset umz daKre erd etsren snantM,ahcf in erd mti lbdiwrineW leixF ietngterD dun dme izeuzrt eeezrtntlv boiRn hofgEel gsemaitns ervi ipeerSl uas dme egeienn whNachsuc e.hetsn

rDe aehfrrn

x