Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Noch viel Nachholbedarf auf dem Weg zur Fahrradstadt

In der Trippstadter Straße hat sich die Situation für Radfahrer verbessert.
In der Trippstadter Straße hat sich die Situation für Radfahrer verbessert.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Vieles ist nicht super, es gibt etliche Gefahrenstellen, Kaiserslautern sei aber beim Radverkehr auf einem guten Weg, bilanziert Michael Kunte, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen im Stadtrat, bei einer Diskussionsrunde im Rathaus. Es gibt viele Ideen, das Radfahren sicherer zu machen.

Die Grünen hatten eingeladen, auch weil sie sich neue Impulse für den Radverkehr aus der Bürgerschaft erhoffen, sich in der Politik als die Fürsprecher der Radlobby sehen. Ein Riesenerfolg

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ies, dass neie lhpauethcitam uksrtvaeadehragerRfbet bie erd gvernStlwaudtat stglieelent drneew ,tokenn so Kenut. tiM luaJi ngirseeB ies nguhScw in das Tameh mmeg,ekon sie emu;umek&lrm chis enepamntr mu rneeeusre,gbsVn llmuMagen&; nud &;lecnuWsmuh konlet;nunm& na sie reutn darira.k@hsedslvkrreeeearunt teesgdne e.wdnre

elhheStcc ungidAbnn hnac m&luccMolhash;b nud itrdpATptsma snnenpnasedt war ide ,regFa swa seebrs nredew .sums ieB med ktuPn euwrd nov den uuhZn;mrole&r orv almle ,tekirirtsi adss die igwbddneaRanngu in nde u&mlS;udne vno eursilKnsatera rmbiaeesl s,it twea chna aitTrpstpd roed in gRhctniu lmocMlc;.bh&ahsu enutK indgk&lu;uemt a,n uadfar zu enm;drglu&an, dsas silsbiepsweiee der hscnAulss ncha rnengaDseb sltieiarre di.wr &udqbsol;A rwi end u,g-peRPodp-wa aslo edi lvei beesres uenrkMigra ni der pdittreapsrT eza&;,gislSrt tuscrdetgzeh a,hneb raw erd resedbbiLneta ;iotbauM&lmti,l edr ul&mr;uf end Attbicsnh ab edr urgnzKue in lhuH&;ome lLdi ul&dmawuartatssts; ;zistdmulng&ua its, nhco htinc so qd.u;l&towie lAs eni aonMk wird enf,nuedpm assd se uz iengw kbeitllmms&eu;hilAtnecgol rfmu;lu& a;d&

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x