Skulpturenweg RHEINPFALZ Plus Artikel Nächstes Bildhauersymposium erst 2023 – aber Grenzen überschreitend

Einen sonnigen Kunstsommer erlebte Jürgen Picard im Steinbruch zuletzt beim Bildhauersymposium 2020. Nächstes Jahr soll es eine
Einen sonnigen Kunstsommer erlebte Jürgen Picard im Steinbruch zuletzt beim Bildhauersymposium 2020. Nächstes Jahr soll es eine Neuauflage geben.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Neues vom Internationalen Bildhauersymposium des Vereins Skulpturen Rheinland-Pfalz: Nach der Absage 2021 fällt auch in diesem Jahr das Symposium im Schweinstal bei Krickenbach flach. Dennoch hat der Spiritus Rector Jürgen Picard Großes vor. Dabei will er auch vor Kreis- und sogar Landesgrenzen keinen Halt machen.

Seit 32 Jahren gibt es den Verein Skulpturen Rheinland-Pfalz, gegründet vom jetzigen Vorsitzenden, Jürgen Picard. An die 90 Skulpturen hat er schon in der Region rund um Kaiserslautern auf

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ned uhimcit&owhnpcll;rsre Wge .rtachgeb Sei entesh na ngedenra,weW an sznSet;ar,i&lg mi Wald, na e,neS auf zDe;uolml,pa&trnf wnszhcie reiwolKlle und ihnJsonaek,uzr udn enicerreh afu desie Weesi nie bteires ubPui.mlk &auDqb;dimot pgla;r&utm rde eVrnie edn lerunSwgeptuk alz-hPfRnianedl eiw neki rqdld&;ueoea,nr hsricbe red diemlaag rnazeiM tiKsmiesultrun ondraK lfWo edm Vireen zu seneim 0.3 luum;iaulJb&m ins .mtbuachSm

lua;mllhsAnsci& esd rnnedu ertatsbsguGe nafd mi omrSme 0202 das 1.2 spmomSiuy im nScriuethb rde diPracs im ieSlstnwcha sttt.a ndU asd totrz einPma.de hceitL thgaemc hetnta ihcs lugemn;urJ& iacrPd ndu eins Taem ied ncehitEgnsud h.ncti Mti mieen lkutnuasuemgle⋚ ckzsetnhiteSphiroe elangg enihn znsieieert ecodhj ein eglt&s&;rzlu;uaism ewlonmrmleik eagscsienhfBugrl ni Schnae K.urtlu tUnre eriemf lmimeH etrfan shci irve nhWoce nagl unumst;lerKl& und lubiumPk umz utAsasc,uh letechi agvneenntetelrlBgitaus kenolct nctih rnu utnuresenfdK nsi icwl.nSstaeh E;ob&iqdun olvlre o;ldfolEr&gu,q ienrntre sihc dirPac na sad G,ngiisgeorslzri;e& sad in nacShe oraCno nohe b;ique&ndkRiso ndu gndlqeke&Nuwo;niuernb

x