Mackenbach RHEINPFALZ Plus Artikel My Funny Cellotine: Atmosphärisch, tiefgründig und spannend

Bilden das Trio My Funny Cellotine: der Weilerbacher Pianist Dieter Schmidt (am Keyboard), die Kuseler Cellistin Christine Rutz
Bilden das Trio My Funny Cellotine: der Weilerbacher Pianist Dieter Schmidt (am Keyboard), die Kuseler Cellistin Christine Rutz und Gitarrist Thomas Seibel aus Dittweiler.

Auch wenn es inzwischen einige Cellisten und Cellistinnen im Jazz gibt: das Instrument bleibt etwas besonderes in der Szene. Aktuell ist es das Trio My Funny Cellotine mit der Cellistin Christine Rutz, dem Pianisten Dieter Schmidt sowie dem Gitarristen Thomas Seibel, das die regionale Szene aufmischt.

Am Sonntag huldigten die Drei in der evangelischen Kirche Mackenbach Jazzgrößen wie Herbie Hancock, Chick Corea oder Duke Ellington.

Ein Foto des Trios My Funny Cellotine ist symptomatisch. Das

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

cVlloneooi,l asd rhiietsCn ztRu, ied na dre esislukrhmcsiKue lsuKe unthrteecirt ndu alsnueirtreKas tleb, mit tLegeikthcii mestohmtch udn die upfoK&mle; erhri ebdnie iMeetilprs ectrved,k chetsni atsf u&bmerlu; dne Direen uz whensecb dun sbhiellrdncinvi die rnvorceesweh Einieth des .rTosi

x