Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Kreis Kaiserslautern-Donnersberg: A-Junioren bereiten Sorgen

Rainer Bernhardt (links) und SWFV-Präsident Hans-Dieter Drewitz.
Rainer Bernhardt (links) und SWFV-Präsident Hans-Dieter Drewitz.

Matthias Graff ist neuer Vorsitzender des Kreisjugendausschusses im Fußballkreis Kaiserslautern-Donnersberg. Zu seinem Stellvertreter wählten die 25 von 37 anwesenden Vereine beim Kreisjugendtag Felix Pallmann-Heger, der bisher als Jungfunktionär tätig war. Ein Vereinsvertreter warb eindringlich für mehr Anstand und Respekt auf dem Fußballplatz.

Der Jugendfußball hat längst seine Unschuld verloren. Diskussionen über das richtige Konzept im Kinderfußball, zu wenig gut ausgebildete Trainer, zunehmende Aggressionen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uaf edm llstpbF&zla;iguazl und eid Seogr lbe&muru; nikeends e-rlipeS dun hMhanlzfstancaens ibe nde rnuAioJe-n bsteimnmet ndne uach den Kdnritagejgues in edr aeLtauelthlral in welazrKeit.

defMnra in,kiWlg sretreVdinoz sde ncsuatrnedieh VS ,leKtzrwaie ezttun ied eleinhGeget, in sirene u&a

x