Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel „KlimaLautern“: Aus der Initiative wird ein Verein

Vor allem die Haftungsfragen bei Veranstaltungen führten letztlich zur Vereinsgründung. Unser Bild zeigt von links Petra Neumahr
Vor allem die Haftungsfragen bei Veranstaltungen führten letztlich zur Vereinsgründung. Unser Bild zeigt von links Petra Neumahr, Eberhard Wolff, Reena Urban, Sven Neißer und Lasse Cezanne.

Bis Mitte des kommenden Jahrzehnts soll Kaiserslautern klimaneutral werden. Der Verein „KlimaLautern“ will dabei helfen, hierfür die Weichen zu stellen. Warum aus der Initiative nun ein Verein wurde.

Seit mehr als einem Jahr engagieren sich zahlreiche Menschen mit und durch die Initiative „KlimaLautern“ für den Klimaschutz vor der Haustür. Die Gruppe ist zuversichtlich, dass,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wenn leal jztet ,aecnapkn es cnho htcin zu palmst;u& ralm&df;uu is,t dei giruunnAekws sde lmlnKwdesaai uz ee.rgnznbe Um irh ilZe hocn kfrtefveie nud eetiuutrrsrktr vrfleegno uz kelon&n,;umn hat cshi aus rde tanitIevii uahrse unn dre reiVen Km;ludur&a;onol&uqqitbaLde imt 12 dtenuGlgrlgdsnir

x