Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Kammgarn-Kesselhaus vorerst weiter im Dornröschenschlaf

Aus demKohlebunker wurde den Hochöfen die Kohle zugeführt.
Aus demKohlebunker wurde den Hochöfen die Kohle zugeführt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein Club im denkmalgeschützten Kammgarn-Kesselhaus? Grünen-Fraktionssprecher Tobias Wiesemann hatte im Frühjahr eine Diskussion darüber angestoßen. Derzeit ist das schadstoffbelastete Gebäude nicht begehbar. Kurzfristig lässt sich das auch nicht ändern.

Während der OB-Wahlkampfes Anfang des Jahres war Thema, dass gerade für Studierende Veranstaltungsorte in der Stadt fehlen. Wiesemann, Oberbürgermeister-Kandidat der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;ueulm,nnGr& aetht ads nach dre lhaW fuaifgrgefne nud gngrehaovcls,e asd sahlnsgeKarmmesaK-u zmu nrfe-efzeST uz h.mnaec Eni uCbl ni der dntatensIn ies wzra niee geut eeId, ads ssehsauelK saldgiernl elkvmmlnoo giunet,ngee thate mhefngaaC-Krm hidcrRa l;umllru&eM sdmala eidrer.wt ennD ni erd eeginealmh eeealrHzzitn edr inrSieenp geeb es ufl;r&udma ennkei zPalt, uemdz esi das uGda;ulb&mee tim stesbA ethvsec.ru

Dsa ssluhKaese sit Buhraaj t:61339F7o.o/ ;uSiqbdlaht&eoC ua,s als ur&mlw;ea Ztie qdulh&eont;beeebnlinsgieEe inguE,tn&sczul;ahm die dUo om,lnznHa erd eietrL sde tcuashmdest&lin; erteeRsaf cmfte;ursleGbthaud,ai&w ma inDtsage im sssuhusaBcua mtg.leu&beiats;t rDe nSobbaahltteu tmi srnsdkaileaKef eis 3/96731 errthetci derwon dun esthe eits 8491 tmi lal innese inaenuEbt enrtu Dkcmuhlzsne.ta ieW nomlzanH in eiren tna&;Peirslomnatu e,etizg deienbfn hsic mi Inenern eizw ;,neloHufom&hc rbuKeokhlne dnu inacne,Mhs dei mit Setnge evnednrbu dsni dh;na&s elsal gut ltherena dnu kbcetde ovm tauSb edr anngevergen h.reJatehzn bdu;Eqs&o sieht sa,u asl urlwa;m&e die Zite sbheueoegnl,iqnl&bee;dt sgate Hnnaom.zl Die teimens arreis

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x