Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Kaiserslautern: Wipotec und Lebenshilfe schaffen Platz für Techniker von morgen

Schauen auf die Pläne für das Kompetenzzentrum „Umwelt - Technik - Soziales“ vor der Kulisse der Blumenhalle auf der Gartenschau
Schauen auf die Pläne für das Kompetenzzentrum »Umwelt - Technik - Soziales« vor der Kulisse der Blumenhalle auf der Gartenschau: Claudia Rausch, Theo Düppre (Mitte) und David Lyle.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Kinder und Jugendliche sollen künftig auf der Gartenschau an Technik herangeführt werden. Der Kaiserslauterer Wäge- und Kontrolltechnikhersteller Wipotec und die Lebenshilfe Westpfalz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lsa irnreiteebB der Gacneartush welnol iirbehe eng nubnr.zstemaimeae dUn tesaw umu&r;lf die uknZtfu t.un

Mit dEne dre mghds&eirlni;aeuj hrntsGnuasceaasio losl imt dem auUbm erd lauehemlBnl zu eeimn znemtoKpeemnruzt Udmltebqw&o;u - iknhTec - l&zequloda;sioS ngeneobn d,enrew ni emd mulinutf&k;g iderKn dun gJeunhelcdi ab ievr Jharne lu;&frmu ied spandnene etlW rde neThcik ersetbtige eerwnd o.lnlse

aaatungBr isb nEde inureJD uaUbm edr aHlle lols rcahs burm≤u die mn&Beuhul; hnee.g rE llso uzm ioibnagsnneS eEdn ;lzMmaur& nsu;aehctnl&m hasrJe scbsgeoshnale sn.ei rlF;uu&m ned aUubm ist ecnshripal esall eoi.vbterret sBi nEed inJu soll erd Bargnaaut ebi der wvattlanteugdSr en.heieng umpleegsoh;Vc&rra audz dnwuer siebrte trufmlg.ueh;&

efCi-pWoehtc Theo ;lupD,&uempr nsiee thcree aHnd nud Iitanrnitio sed rPjetos,k daCauil ,sRhcua und dsa ners&df&euuegsmuml;;hhtalcf dmtgosrsnleVadiit red e,snefLebhli David eLl,y ertbneite ma wtMthcoi den Paln geneer;u&bmugl edr HFNZAELRPI su.a

Dei ;ueeuln&gebrgm edr lgeoirg&nzs; aanstsgllVlnaeheurt eelgeegn umBhllenale

x