Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Kaiserslauterer Protestanten: Braucht es mehr Druck aus Speyer?

Die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche im Pfeifertälchen soll laut Dekan aufgegeben werden. Der Kirchbauverein hatte sich schon 2022 auf
Die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche im Pfeifertälchen soll laut Dekan aufgegeben werden. Der Kirchbauverein hatte sich schon 2022 aufgelöst.

Weniger Kirchenmitglieder, weniger Geld, weniger Pfarrer. Darauf muss sich auch der protestantische Kirchenbezirk Kaiserslautern einstellen. Der Prozess läuft, doch sind längst nicht alle Fragen beantwortet. Die Bezirkssynode erhofft sich indirekte Hilfe aus Speyer.

Mehr Geld aus Speyer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

udn tdmia nov erd gcevenhiasnEl hcirKe rde azlfP, mu ide Fnanniozt rierh Kneihiecernmengd rvo Ort uz rl?dnein ssDa sad eniek ioptOn is,t aht bhatiurmlikerOrnen;c& arKni sKeles lsa -zniFna dnu eezainedrunBnt edr shirLaceednk ma aaSstmg der ydrokiBnszese esnrraelusatiK ovr unegA ;urhgf&lutme. Im zeidteu

x