Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Interview: Tanzdirektor James Sutherland verlässt das Pfalztheater

Das Stück „Sacre“, das Ende 2019 am Lautrer Pfalztheater uraufgeführt wurde, bezeichnet er als seinen Durchbruch: James Sutherla
Das Stück »Sacre«, das Ende 2019 am Lautrer Pfalztheater uraufgeführt wurde, bezeichnet er als seinen Durchbruch: James Sutherland, seit 2016 Tanzdirektor, geht in den Ruhestand.

Mit einer großen Tanzgala am Sonntag, zu der Tänzer aus aller Welt anreisen, verabschiedet sich James Sutherland nach sechs Jahren vom Lautrer Pfalztheater. Wie er seine Zeit in der Westpfalz empfunden hat, was er verändert hat und wie seine Zukunftspläne aussehen, hat er Mitarbeiterin Konstanze Führlbeck erzählt.

Herr Sutherland, wie ist es dazu gekommen, dass Sie das Tanztheater in Kaiserslautern übernommen haben?
Ich

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bhea ja sal rarCpoeegorhh in edRsiecen nnggafeean udn urztes ;oqoud&mReob dun quoia&dJu;ll rhei emat.cgh cIh war eregda in Sgzrtlar&;gsibu dun ibem esnsE, sla dre urnfA ,mka ob hci ien t;ul&mckSu &u;lurfm sda rlatazetehPf mcnhea lolwe.t aasmDl bag es inee Ds,iskosuni wre rde neeu rrdteazkT

x