Stadtspaziergang RHEINPFALZ Plus Artikel In Mölschbach gibt es ringsum Berge – wie im Märchen

„Plus-Minus“ heißt die Skulptur vor dem sehr schön renovierten Bauernhaus.
»Plus-Minus« heißt die Skulptur vor dem sehr schön renovierten Bauernhaus.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mölschbach mit seinen 1150 Einwohnern ist nicht nur der kleinste Ortsbezirk Kaiserslauterns. Er ist auch am weitesten entfernt von der Kernstadt. Und genau das macht seine Besonderheit aus: Das ehemalige Walddorf liegt inmitten in der Natur, in vollkommener Ruhe. Besucher können einen einzigartigen Handwerksbetrieb entdecken.

„Wir sind nicht nur der kleinste Ortsbezirk, sondern auch der schönste“, sagt Ortsbeiratsmitglied Andreas Fichtner mit einem Schmunzeln. Zusammen mit Ortsvorsteher Jörg Walter begleitet

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

re edn Bsehuc onv dre IHZFPRENAL cduhr l.omsMcculahb&h; oLs ghet se et,rindnmti an red wOstgurat.lnevr ortD tis hcau ied &taltKtgn;sretsdmaeuie dlahletwWci egnubtch.raret ndU eid ltptaz sau llane he,naN&;lmut ennd 57 endKir chbeensu ise ;ah&dns os viele iwe ochn ine uz.rov esDewegn hat edr irObettrsa snie msmezuziitrgnS uzr e;ng&mluufruVg ,etstlleg attg im hcnilgeevnEsa Gd,nieahmsuee tdmai eid neneilK elennmg;uu&gd aPztl .henba d&Equbo;s tsi dgeaer eein eiZt rde maguzwul&mln;U mi rfoD: ieD telnA zeeinh gwe edor rrsvteenbe, eujng teuLe kufena ;uoaumd,surqHle&;l& ldrhistce lru&;mgJo tal.erW Peebmrlo itm esdnerenhtlee ne&labGme;uud bgit se kn.iee chl;chob&uaMlms sit nie jeusng froD.

tMi ozuyD in edn dnAeennr Udder;rtuqboranevnpt& erd iizgnee ksOzirbtre tim renie qnfP,r;rhaltedstoua&c notetb Wlaert z.ostl enDn site el;u&bumr 50 erJhna ist mna tim yzuoD in ned Anennred tpnvrtrreea, 4202 estth ewredi eni secBhu n.a ulGgn;be&eemur nvo srgrtnwlOavtue dnu iaKt geilt in rde tiemtOsrt incht unr der wzKeerla,pt sodnern acuh nie sorglez&rig; lzelSppat.i Wrudi&o;bq benah er,di red m&eutoc;shsln ltgei mi adlW dna

x