Stadtspaziergang RHEINPFALZ Plus Artikel In Dansenberg lockt der Kerscheknabberweg

Blick auf Dansenberg vom Bergbrunner Kopf aus. Im Hintergrund ist der Fernsehturm, der Schlackel, zu sehen.
Blick auf Dansenberg vom Bergbrunner Kopf aus. Im Hintergrund ist der Fernsehturm, der Schlackel, zu sehen.

„Wenn man die Serpentinen hochkommt, scheint spätestens beim Gasthaus Fröhlich die Sonne.“ Dansenbergs Ortsvorsteher Franz Rheinheimer preist seinen Heimatort an. Auch auf der Internetseite des Stadtteils lautet die Überschrift „Der Balkon Kaiserslauterns – dem Himmel ein Stück näher“. An Selbstbewusstsein fehlt es den Dansenbergern nicht. Sie haben aber auch einiges, auf das sie stolz sein können.

Wer im Internet nach Dansenberg sucht, findet zunächst jede Menge Treffer zum TuS. Die Handballabteilung des Vereins ist das Aushängeschild des Stadtteils –

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ndu hamct senied sal tliitgDirst etiw ubr≤um eid Gezennr ssnsKriteuaarle suanhi knnteb.a cohD bie nieme Sgzaapnrige udrch edn afu dem eennliiagmhcg 040 eMrte honeh Bger geenneelg rOt gbti es cnho ivel rhem zu ntkdnee.ec

Lso egth se ni rde itmtO,estr ma nBe.unnr asesL -hueeclkrBSz tha sei

x