Freie Szene RHEINPFALZ Plus Artikel Ihre Probleme und ihre Fürsprecher in der Westpfalz

Manche freiberuflichen Musiker spielen „gegen den Hut“, also auf Spendenbasis. Das birgt natürlich Risiken, wenn nicht genug spe
Manche freiberuflichen Musiker spielen »gegen den Hut«, also auf Spendenbasis. Das birgt natürlich Risiken, wenn nicht genug spendable Zuhörer vor Ort sind.

Ihre Finanzierungsprobleme sind wohl so alt wie die Freie Szene selbst. Sie betreffen freiberufliche Musiker, aber auch Literaten, Kabarettisten und Bildende Künstler. Die RHEINPFALZ hat sich bei Betroffenen umgehört und von den neuesten Auswüchsen erfahren.

Zunehmend zeigt sich ein Spannungsverhältnis zwischen einer staatlich finanzierten Musikkultur bei Theatern, Rundfunk-, Sinfonie- sowie Kammerorchestern einerseits und den Musikern, die in Formationen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aber huca eeistwile leeanil afu riesceveehndn amnefltPrto dun ni slhcrcnhieeduient mtaeForn rhem orde nrwgiee loweangithetrecnrvi uaet.ntfer eezerttL stoz&ensig;l tcnhi sltnee ieb nrleensVtaatr udn raosg ibem Puubklim auf ;unsUmetnn&adivls,r wenn sei rhie exinenelzeislt grSnoe lanuler;g&u&.zsm

x