Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Gewichtheben: KG Kindsbach/Rodalben steht im Finale

Bester Heber bei der KG: Waldemar Wiederkehr.
Bester Heber bei der KG: Waldemar Wiederkehr.

Deutlicher Sieg im Play-off-Halbfinale der Gewichtheber-Regionalliga! Geradezu mühelos gewann die KG Kindsbach/Rodalben am Samstagabend vor 60 Zuschauern in der Kindsbacher Mehrzweckhalle mit 334:243,6 Kilopunkten gegen den KSV Grünstadt II und trifft im Finale auf die KTH Trier-Ehrang, die gegen den ASC Zeilsheim mit 369,6:348,4 gewannen.

„Es war der erwartete Wettkampfverlauf. Gestört haben mich nur die acht Fehlversuche im Stoßen. Einige Heber haben zu hoch angefangen und sich dabei unnötig unter Druck gesetzt“,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ieerotnm iLdgwu eBrkce gaune iew nesi aiT-ronKGreklglee ntrsE mrSfl&caeh;u die geneien lm.hnaSh&cwu;ce dBeie nekemrt an: d&qbume;ioB nlaFei ni ahrgnE u&lsem;snmu wir das omblerP ,e;&amiennumldm rnu nand komn&l;enun rwi usn i.d&teqguo;rensl

Von nengBi na gilzsel;i&

x