Kaiserslautern RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: TuS Hohenecken bereit zur Revanche gegen SC Hauenstein

Nur drei Tage nach dem Pokalaus beim SC Hauenstein bietet sich dem TuS Hohenecken die Chance zur Revanche. Der Tabellenführer der Landesliga West empfängt am Samstag (16 Uhr) den SCH, dem er am Mittwoch im Verbandspokal mit 0:2 unterlag und gegen den er die vierte Ligapartie bestreitet.

Man darf gespannt sein, wie die Hohenecker diesen ersten Dämpfer in der noch jungen Saison verkraftet haben. In der Landesliga lief es bisher für das Team von Trainer Benny Hassenfratz bestens.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Da fhur anm am reaveegnngn eeecdWnnoh bei mde zu dne tTifreoivtlena dnnll&a;ezemuh SV dnReachbo den itdtner snsiSgoiae ni goelF nei udn &rmhul;ftu unn mit edm lfeneblas hcon rkevnslifutteruepn SV regrHeesrmb eid eeballT n.a eaDggne esutms der ledeggbsVAasairnrebit- nutHeesnai zettulz mi iPtsukpnel eng

x